KAISER&CREAM ART DISTRICT KOMMT NACH BERLIN Kunstmesse Berlin

Kunstmesse: 07.10.2010 - 10.10.2010

Künstler: 1. 431art, Video art, quersumme8 e.V./ 2. Simone Sonja Albert, Malerei, Galerie Prento und Wiesel/ 3. Volker Hildebrandt, Malerei, Galerie Petra Nostheide Eÿcke/ 4. Ralf Kopp, Video art, Galerie Prento und Wiesel/ 5. Mark Kramer, Installation, Objekt, Galerie Petra Nostheide Eÿcke/ 6. Jörg Recknagel, Malerei, Objekt, Galerie Prento und Wiesel/ 7. Svenja Ritter, Sklulptur, Malerei, Galerie Petra Nostheide-Eÿcke/ 8. Maik Roenneburg, Fotografie, ga- galerie/ 9. Peter Simon, Installation, Video art, Galerie Petra Nostheide-Eÿcke/ 10. Christine Straszewski, Installation, Galerie Prento und Wiesel/

Veranstalter & Ort:
Institution KAISER&CREAM ART DISTRICT
65183 Wiesbaden
Büdingenstrasse 4

KAISER&CREAM BERLIN CONTEMPORARY
ART DISTRICT
UNCOMMERCIAL 1.0
08. - 10. Oktober 2010

In diesem Jahr wird das internationale
Galeriennetzwerk KAISER&CREAM
beginnen,
den ART DISTRICT in Berlin Mitte/ Alt-
Moabit aufzubauen.

KAISER&CREAM BERLIN CONTEMPORARY
ART DISTRICT wird künftig im
Untergeschoss der Arminiusmarkthalle
auf 2000qm einen Ausstellungsspace für
Objekt-, Installations- und Videokunst
installieren. Einen Ausstellungsort, der
über das gesamte Jahr geöffnet ist und
durch Galerieniederlassungen der
KAISER&CREAM MEMBERS bespielt wird.
Durch die Auflage, ausgefallene
Kunstprojekte darzubieten, können
internationale Galerien der Aktuellen
Kunst einen Galeriespace in der
Arminiusmarkthalle beanspruchen, der im
Fullservice betreut -und als neue Berliner
Adresse finanziell überschaubar sein
wird.

Partner des KAISER&CREAM BERLIN
CONTEMPORARY ART DISTRICT ist die
Galerie Petra Nostheide-Eÿcke aus
Nettetal/Düsseldorf und Die Zunft AG.

UNCOMMERCIAL 1.0 ist die Vorstellung
des entstehenden Kunstortes in der
Arminiusmarkthalle im Zeitraum des ART
FORUM BERLIN im Oktober 2010. Parallel
zum Objekt-, Installations- und
Videokunst-Space im Untergeschoss
erwartet Sie zu UNCOMMERCIAL 1.0 vom
08. - 10. Oktober 2010 im linken Kopfbau
der Arminiusmarkthalle auf 500qm ein
temporärer und zusätzlicher Space für
Malerei, Fotografie und Skulptur. Im
Anschluss der Show wächst der
Ausstellungsspace im Untergeschoss
stetig, bis Ende 2011 der KAISER&CREAM
BERLIN CONTEMPORARY ART DISTRICT
in vollem Umfang eröffnet wird.

Die Bezeichnung UNCOMMERCIAL ist das
Ausstellungsformat des KAISER&CREAM
BERLIN CONTEMPORARY ART DISTRICT,
wodurch zwei mal im Jahr der
Szenenwechsel an einem verlängerten
Wochenende zelebriert wird – die
UNCOMMERCIAL 1.x PREVIEW.

UNCOMMERCIAL 1.0 PREVIEW
Donnerstag, 07. Oktober 2010
17-18 Uhr Presse und geladene Gäste, ab
19 Uhr für die Öffentlichkeit.
Im Anschluss Preview-Party mit Chocolat
DJ Team Frankfurt Main, feat. Alexander
Antonakis, Heiko MSO & Johnny Love.

-------------------------------
Standortinformationen
Das KAISER&CREAM BERLIN
CONTEMPORARY ART DISTRICT in der
Arminiusmarkthalle befindet sich in der
Nähe des neuen Berliner Hauptbahnhofes
im Kiez Tiergarten-Moabit.

Während oben in der Markthalle auf etwa
3.500 Quadratmetern Fläche regionale
Lebensmittel, junges Design, regionale
Manufakturen, Events, und ausgewählte
Gastronomie einer modernen Markthalle
erlebt werden können, wird im
Untergeschoss KAISER&CREAM BERLIN
CONTEMPORARY ART DISTRICT
entstehen.

Arminiusmarkthalle, Arminiusstr. 2 - 4,
10551 Berlin Mitte/ Alt-Moabit
Anfahrt: U-Bahnhof Turmstraße (U9), Bus
101, 123, 187, 227, 340 und 341.
Parkplätze finden Sie rund um die
Markthalle.
------------------------------
Kontakt Büro:
KAISER&CREAM | Luisenstrasse 22,
65185 Wiesbaden, ++49.611.2052115
info@kaiser-cream.com | www.kaiser-
cream.com

Ads
Aktuelle Kunstauktionen
Übersicht aktueller Auktionen nationaler & internationaler Auktionshäuser.
[HAI:P] DIE AUSSTELLUNG Ausstellung Wiesbaden

06.12.2013 - 24.01.2014
[HAI:P] DIE AUSSTELLUNG

NIZZA DES NORDENS. EMPTY_ROOMS Ausstellung Wiesbaden

27.08.2011 - 20.09.2011
NIZZA DES NORDENS. EMPTY_ROOMS