Nr.10 - WM-Trikot von Geoff Hurst wird versteigert
Sotheby's versteigert eines der berühmtesten Fußballtrikots der Welt. Der englische Nationalspieler Geoffrey Hurst trug es im legendären WM-Finale von 1966.

Trikot vom Wembley Torschützen kommt unter den Hammer

Ja auch wir kommen langsam in EM-Laune. Und eines der größten Auktionshäuser der Welt macht sich die anstehende EM 2016 ebenfalls zunutze. Das Londoner Auktionshaus Sotheby's versteigert am 12. Juli 2016 das Originaltrikot mit der Rückennummer 10 des Engländers Geoff Hurst. Dieser trug es im legendären WM-Endspiel 1966 im Wembley Stadion. Geoff Hurst erzielte damals 3 Treffer im Endspiel, darunter auch das berühmte "Wembley-Tor". Bis heute wird gestritten, ob der Ball wirklich hinter der Linie war.

Der Schätzpreis für das legendäre Fußballtrikot von Geoff Hurst liegt bei 300.000 bis 500.000 britischen Pfund. Vor 16 Jahren wurde das rote Shirt mit der Rückennummer 10 schon einmal versteigert. Damals erzielte es einen Preis von 90.000 Pfund.

Preise in dieser Größenordnung dürften nur ganz wenige Trikots erzielen. Fußball Memorabilien werden ständig gehandelt und im zeitnahen Umfeld von Europa- und Weltmeisterschaften erfahren diese Sammlerstücke auch eine größere Nachfrage. Aber in der Regel liegen die Preise für Originaltrikots im hohen drei- bis niedrigen vierstelligen Betrag. Zuletzt wurde ein Original DFB Trikot von 1962 bei eBay für 999 Euro versteigert. Ein Torwarttrikot von Manuel Neuer, welches er im Spiel gegen die USA bei der WM 2014 in Brasilien trug, erzielte immerhin 1360 Euro.

Jérôme Boateng - Signierte Tafel Kinder Schokolade

Die aktuell beste Auktion ist aber Folgende. Ebenfalls auf eBay wird eine von Jérôme Boateng signierte Tafel Kinder Schokolade versteigert. Nachdem der AfD-Vize Alexander Gauland für einen Eklat mit seinem leider mittlerweile berühmt gewordenen Spruch zu Jérôme Boateng, finden wir diese Auktion sehr unterstützenswert. Der Erlös kommt dem Verein "Flüchtlingspaten Syrien e.V." zu Gute.

zur Jérôme Boateng Auktion

News zum Thema: