Als Neue Leipziger Schule bezeichnet man eine Strömung innerhalb der zeitgenösssischen Kunst, speziell in der Malerei.

Neue Leipziger Schule

Künstler, Werke & Ausstellungen

Der Begriff und die Verwendung ist allerdings sehr umstritten. Die "Neue Leipziger Schule" ist eher als Label und Marketinginstrument für Sammler zu verstehen. Bekannte Künstler die unter diesen Begriff fallen sind Neo Rauch, Tilo Baumgärtel, Tim Eitel, Rosa Loy, Christoph Ruckhäberle, David Schnell oder Matthias Weischer.

Foto: Foto: David Schnell Schneise. 2000 Eitempera auf Leinwand. 180 x 280cm (70.8 x 110.2 in) Ketterer Kunst 2012