Deutscher Pavillon von Anne Imhof gewinnt Goldenen Löwen
Der deutsche Pavillon, gestaltet von der Künstlerin Anne Imhof wurde mit dem Goldenen Löwen der Biennale Venedig ausgezeichnet.

Biennale Venedig - bester nationaler Beitrag

Der von der Frankfurter Künstlerin Anne Imhof gestaltete deutsche Pavillon bekam den Goldenen Löwen als bester nationaler Beitrag. Zu sehen ist die fünfstündige Performance "Faust", eine düstere und provokative aber kraftvolle und verstörende Arbeit (Jury). Schon an den ersten Biennale-Tagen sorgte die Installation von Anne Imhof im deutschen Pavillon für großes Aufsehen.

Wenn man Dobermänner, Zäune in einem von Nazis umgebauten Haus (deutscher Pavillon) installiert, sind das nicht zu übersehende Anspielungen auf die deutsche Geschichte. Die Bilder, die sich daraus entwickeln, rufen aber auch unweigerlich aktuelle Geschehnisse in Europa und der Welt auf den Plan.

Die Biennale Venedig ist noch bis zum 26. November 2017 geöffnet. Kuratiert wurde der deutsche Pavillon von Susanne Pfeffer.

Anne Imhof Faust

Anne Imhof Pavillon

Anne Imhof Deutscher Pavillon

Anne Imhof Goldener Löwe

Bilder: Anne Imhof. Faust, Deutscher Pavillon, Anne Imhof: Faust, 2017; © Anne Imhof, Foto: Nadine Fraczkowski

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: