Ask a Curator - Fragen die Sie schon immer stellen wollten
Heute ist "Ask a Curator Day" und Sie können über Twitter Fragen an Museumskuratoren/innen stellen, die Sie schon immer brennend interessierten.

Fragen Sie den Kurator - Ask a Curator

Wie funktioniert Ask a Curator?

Sie müssen, wenn noch nicht geschehen, sich bei Twitter anmelden und können dann entweder per Twittersuche mit dem Hashtag #askacurator die heutigen Fragen und Antworten verfolgen. Oder Sie greifen aktiv ins Geschehen ein und stellen selber Fragen an die teilnehmenden Kuratoren.

Ask a Curator
Es werden wohl weltweit mehr als 300 Museen und kulturelle Einrichtungen beim "Ask a Curator Day" mitmachen. Aus Deutschland beteiligen sich bei der Aktion heute 16 Museen und kulturelle Einrichtungen. Darunter auch so kuriose Institutionen wie das Deutsche Bratwurstmuseum.

Deutsche Teilnehmerliste

DDR Museum Staatliche Kunstsammlungen Dresden
NRW-Forum Museum für Kommunikation Frankfurt
Schirn Kunsthalle Frankfurt Neanderthal Museum Mettmann
Städel Museum Rosalux
Museumsdorf Kürnbach Bayerisches Jazzinstitut
LWL Museum für Archäologie Nationalparkzentrum Königsstuhl
Müritzeum Deutsches Bratwurstmuseum
Kestnergesellschaft Hannover Mercedes-Benz Museum


Warum nur 16 Teilnehmer aus Deutschland (Stand heute morgen) erschließt sich uns nicht. Solche Aktionen bieten durch geschickte und aktive Teilnahme, die Möglichkeit genau die Zielgruppe anzusprechen die man erreichen möchte. Die Chancen für Museen die das Internet bietet, sollten dann allerdings auch genutzt werden.
Vielleicht werden es ja im Laufe des Tages noch mehr Museen, Vereine und Einrichtungen aus Deutschland die am "Ask a Curator Day" teilnehmen.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: