Kunstmessen - Art Basel Muttergesellschaft steigt bei Art Düsseldorf ein
Die Schweizer Messegesellschaft, die MCH Messe Schweiz (Basel) AG, erwirbt 25,1 Prozent der art.fair International GmbH in Köln.

MCH Group beteiligt sich an Düsseldorfer Kunstmesse

Anzeige

MCH Messe Schweiz (Basel) AG ist eine Gesellschaft der börsennotierten MCH Group in Basel. Prominenteste Kunstmesse der Schweizer ist die Art Basel mit ihren zusätzlichen Ablegern in Miami und Hongkong. Die art.fair International GmbH betreibt die Kunstmesse ART DÜSSELDORF. Wie das Kölner Unternehmen mittelt, behalten die bisherigen Eigentümer Andreas Lohaus und Walter Gehlen 74,9 Prozent der Gesellschaft. Die MCH Group hat aber eine Option, in den nächsten Jahren eine Mehrheitsbeteiligung zu erwerben.

Überrascht dürfte in der Kunstmarktbranche niemand sein. Seit geraumer Zeit kündigte die MCH Group an, das man sich gezielt an regionalen Kunstmessen beteiligen oder aufbauen werde. Seit September 2016 halten die Schweizer bereits eine Mehrheitsbeteiligung an der India Art Fair. In Südamerika ist man im Rahmen der "Art Basel Cities" mit der Art City Buenos Aires aktiv. Die Art Basel fungiert hier als Ausrichter.

Die ART DÜSSELDORF ist der Nachfolger der Kölner ART.FAIR, die jahrelang neben Art Cologne, Cofa Contemporary und Cologne Fine Arts. Kritiker befürchten durch die immer neuen Beteiligungen der MCH Group eine McDonaldisierung des Kunstmessegeschäfts.

Kunstmesse Termine Übersicht Köln / Düsseldorf
ART COLOGNE 26.04. - 29.04.2017
ART DÜSSELDORF 16.11 bis 19.11.2017
Cologne Fine Art 23.11. - 26.11.2017

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: