Booom - Art Cologne kooperiert mit Art Berlin Contemporary (ABC) für neue Kunstmesse
Die Art Cologne steigt bei der abc - Art Berlin Contemporary ein und kündigt eine neue Kunstmesse für Berlin an.

Keine Übernahme - was läuft zwischen Köln + Berlin

Anzeige

Wenn das keine Überraschung ist. Laut verschiedenen Medienberichten (u. a. artmagazine.cc + Monopol) übernimmt die Art Cologne die 2007 ins Leben gerufene abc - Art Berlin Contemporary. Zudem soll es eine neue Kunstmesse für Berlin geben. Unter dem Namen "Art Berlin" soll diese vom 14. bis 17. September 2017 in der 'Station' am Gleisdreieck in Berlin stattfinden. Das wäre der identische Termin und Ort, an der auch die abc stattfinden sollte.

UPDATE: ART BERLIN - warum es eine neue Kunstmesse für Berlin geben soll

ART BERLIN - neue Kunstmesse für Berlin

Für die abc - Art Berlin Contemporary, welche von Berliner Galeristen zunächst als Alternative zur Kunstmesse Art Forum Berlin 2007 ins Leben gerufen wurde, bedeutet dies das Aus nach 9 Jahren. Schon im letzten Jahr gab es erste Gerüchte um die abc, als die Veranstaltung ihre Teilnehmerzahl drastisch reduzierte (Wie gut geht es der abc wirklich?). Maike Kruse, die Direktorin der abc und des Gallery Weekend sagte damals dazu:

"Wir versuchen dieses Jahr, eher ein kleiner, feiner Salon zu sein als eine Großausstellung"

Die Art Cologne selbst kam kürzlich durch die neu ins Leben gerufene "ART DÜSSELDORF" unter Druck. Denn hinter der Kunstmesse in Düsseldorf steht die Schweizer Messegesellschaft MCH Messe Schweiz (Basel) AG. Und die dazugehörige MCH Group ist Betreiber der "ART BASEL" mit ihren Ablegern in Miami und Hongkong.

Für die neue Berliner Kunstmesse "Art Berlin" ist Maike Kruse vorgesehen, die bereits bisher auch die abc - Art Berlin Contemporary und das Gallery Weekend leitete. Mehr Informationen dazu soll es heute im Laufe des Tages geben.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: