Auktion - Van Ham versteigert Auctionata Reste
Das Auktionshaus Van Ham versteigert Ende Juni die Reste des insolventen Online-Auktionshaus Auctionata.

The Final Sales

Anzeige

Nach der Auctionata-Pleite wurden Web- und Namensrechte, sowie die Auktionssoftware bereits verkauft (siehe unten). Blieb noch das Auctionata-Lager mit den Einlieferungen. Dies hat nun das Auktionshaus Van Ham übernommen und versteigert rund 1500 Lose. In insgesamt sechs Auktionen werden hauptsächlich Kunstwerke der Zeitgenössischen Grafik angeboten.

Desweiteren Werke der Nachkriegskunst, Meissener Porzellan und seltne Weine. Bei den rund 600 Druckgrafiken sind Werke von Max Bill, Eduardo Chillida, Ernst Wilhelm Nay, Markus Lüpertz, A.R. Penck, Chuck Close, Robert Longo, Alex Katz, David Hockney, Marc Chagall, Henry Moore, Barbara Hepworth und der deutschen Expressionisten Otto Dix und Erich Heckel.

Auktion: The Final Sales
Datum: 28. bis 30. Juni 2017
Auktionshaus Van Ham

Foto: Chuck Close "Kate", 2013 Pigmentdruck, Ausschnitt, Van Ham 2017

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: