George Grosz - „Deutschland, ein Wintermärchen“ - Ausstellung Hannover

Ausstellung: vom 18.02.2012 - 17.06.2012
Ausstellung Hannover George Grosz -  „Deutschland, ein Wintermärchen“
Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte
30159 Hannover
Warmbüchenstr. 16
Fon: 0511 519497-41 oder -43
Stadtplan Hotel in der Nähe Mietwagen

Anhand von rund 60 hochkarätigen, teils noch nie ausgestellten Aquarellen, Zeichnungen und Collagen wird das Werk von George Grosz vom Beginn der künstlerischen Laufbahn bis zu den späten Jahren vorgestellt. Der Titel der Ausstellung zitiert nicht nur das berühmte, 1844 entstandene Gedicht von Heinrich Heine, sondern nimmt auch Bezug auf ein verschollenes Grosz-Hauptwerk von 1918. Zu dem Gemälde ist 2010 eine bedeutende Vorstudie in Aquarell aufgetaucht, die im Herbst vergangenen Jahres im Max Ernst Museum Brühl und jetzt in Hannover erstmals öffentlich gezeigt wird.


Bildunterschrift: George Grosz, „Deutschland, ein Wintermärchen“, 1918, © VG BILD KUNST, Bonn 2011
Künstler: George Grosz

George Grosz im Künstlerverzeichnis

weitere Ausstellungen Institution Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte
  • August Macke - Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies
  • Niki de Saint Phalle. En joue! Assemblagen und Schießbilder 1958-1964
  • "Schwarz auf Weiß. Druck-Graphik im Wandel der Zeit von Rembrandt bis Dieter Roth"
  • "Vorletzte Wahrheiten" - Russische Kunst zwischen Metaphysik und Konzept
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Art-Newsletter
Ad
Werbung buchen
artinfo24 empfielt
RSS Feed abonnieren artinfo24.com bei Twitter artinfo24.com bei Facebook artinfo24.com bei Flickr artinfo24.com bei Youtube