gestohlene Bilder von Sigmar Polke sichergestellt
16 in Köln verschwundene Werke von Sigmar Polke sind von der Polizei jetzt in Niedersachsen sichergestellt worden.

Kunstdiebstahl von Polke Bildern

Die Bilder , bei denen es sich hauptsächlich um Aquarelle und Handzeichnungen handelt, wurden scheinbar aus dem Atelier des im Juni verstorbenen Künstlers Sigmar Polke entwendet.
Entdeckt wurden die Bilder im Haus eines Mannes der versuchte die Werke an einen Kunstvermittler zu verkaufen. Als der Vermittler misstrauisch wurde und die Polizei informierte, schnappte die Falle für den Hehler zu.

Sigmar Polke Katalog bei amazon
Dieser wollte für die Polke Bilder rund 250.000 Euro erlösen. In einer gemeinsamen Aktion von Polizei und kontaktierten Kunstvermittler wurden dann am 6.August der Hehler gestellt und die 16 Kunstwerke gesichert.

Anzeige
Exklusive Kunst kaufen - Editionen, Skulpturen, Unikate
jetzt ansehen

News zum Thema: