„Walker Evans – William Christenberry" Ausstellung
Dem legendären Fotografen Walker Evans und dem 1936 in Alambama geborenen William Christenberry wird zur Zeit im Braunschweiger Photomuseum die Ausstellung "American Classics“ gewidmet.

Fotografie

Walker Evans der in den 30er Jahren im Auftrag der US-Regierung seine berühmten im Stil einzigartigen Aufnahmen vom ländlichen Leben im Süden der USA machte, beeindruckt auch heute noch den Betrachter.
Die gezeigten Aufnahmen im Braunschweiger Photomuseum entstanden überwiegend im Jahr 1936 im US Bundesstaat Alabama und wurden Teil des berühmten Buches „Let us now praise famous man“ (1941). Die eindrucksvollen und intensiven Porträts der Menschen und ihrer Lebensweise gehören zu den Ikonen der dokumentarischen Fotografie.

William Christenberry der von der Wiederauflage von „Let us now praise famous man“ (1960) stark beeindruckt war, begab sich in regelmäßigen Abständen auf fotografische Spurensuche seines großen Vorbildes Walker Evans.
Anders als Evans brachte er seine persönlichen Emotionen zum Ort mit in die Aufnahmen. Die Fotografien von Christenberry konzentrieren sich auf die von Menschen gestaltete Landschaft und Architektur.


„Walker Evans – William Christenberry: American Classics“
28.08. – 30.10.2005
Braunschweiger Photomuseum
Öffnungszeiten:
Di – Fr, 13 – 18 Uhr; Sa – So, 12 – 18 Uhr


Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

News zum Thema: