Kunst - Frieze, Museum 2010 und Auktionen - Wochenrückblick KW 41/2010
Letzte Woche fiel unser Wochenrückblick dank der Messen in Berlin noch aus.

Kunstmarkt London und Berlin

Auf nach London zur Frieze und diversen Auktionen war die Devise für diese Woche. Wir blicken aber auch noch einmal zurück nach Berlin und resümieren die abgelaufene Kunstmessewoche in der Hauptstadt. Dazu gibt es noch einen Ausstellungshinweis, eine Galerieschließung und eine Auszeichnung.

Frieze London

Frieze Art Fair in London
Die Pilger der zeitgenössischen Kunst ziehen weiter nach London. Die Frieze und gleich drei Auktionstermine für Sammler stehen in London an.
Frieze Art Fair in London

Rückblick Kunstmessen in Berlin
Das diesjährige art forum berlin kam zum überwiegenden Teil bei Kritikern, galeristen und Sammlern recht gut an. Die Nebenmessen scheinbar nicht. Bei artnet hagelt es vernichtende Kritik für den Kunstsalon und Berliner Liste. Auch die Preview kam nicht gut weg. Die Preview hat artinfo24.com ein wenig anders erlebt als die Kollegen.
die Preview im rückblick bei artinfo24.com

Haunch of Venison schließt Berliner Standort
Christies Galeriefiliale in Berlin schließt ihre Tore. In der Vergangenheit noch mit Ausstellungen von Damien Hirst und aktuell mit Yoko Ono auftrumpfend, wird die Galerie zum Jahresende geschlossen. Man will sich auf die Standorte London und New York konzentrieren. Scheinbar ist das uralte Berliner Standortproblem ein wenig mit Schuld. Eine der hippsten und angesagtesten Kunstmetropolen, aber vorwiegend bei Künstlern. Eine Sammlerkultur wie in London, New York, Paris oder auch das Rheinland sucht man weiterhin vergebens.

Hirst's Schmetterling bleibt hinter den Erwartungen zurück
Die gestrige Abend Auktion bei Christies sollte ein erster Gradmesser für den aktuellen Zustand des Marktes sein. Zwar erzielte man eine 86%-Verkaufsquote, aber ein besonderes Werk konnte die Hoffnungen von Christies nicht erfüllen. Damien Hirst Butterfly "Become Death, Shatterer of Worlds" blieb mit rund 2,1 Millionen Pfund hinter den Erwartungen zurück. Wahrscheinlich ist man froh, es überhaupt verkauft zu haben.
Christies Auktionsergebnisse

Museum des Jahres 2010 - Kunstsammlungen Chemnitz
Glückwunsch nach Chemnitz. Vom Internationalen Kunstkritikerverband AICA bekam das Museum die Auszeichnung "Museum des Jahres 2010" verliehen.

Julius Shulman Ausstellung in Mannheim
Diesen Oktober wäre der berühmte Architekturfotograf Julius Shulman 100 Jahre alt geworden. Grund genug für das Reiss-Engelhorn-Museum die Ausstellung "Cool and Hot" zu zeigen.
17.10.2010 - 02.02.2011

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

Frieze News zum Thema: