Ai Weiwei Ausstellung Berlin - mit Kunst aber ohne Künstler
Die Ai Weiwei Verhaftung am 3.April in Peking hat auch Auswirkungen auf den hiesigen Kunstbetrieb. Die Galerie Neugerriemschneider zeigt ab dem 29. April eine Ausstellung des chinesischen Künstlers.

Ai Weiwei Ausstellung bei Neugerriemschneider

Eigentlich sollte Ai Weiwei an der Ausstellungseröffnung ja selbst teilnehmen. Die Ereignisse der letzten Wochen beschäftigte natürlich auch die Galerie Neugerriemschneider. Doch eine Verschiebung oder gar Absage der Ai Weiwei Ausstellung komme nicht infrage, ist von der Galerie zu hören.

Ai Weiwei Ausstellung
Foto: mono kultur 22: Ai Weiwei [Broschüre]
Die Proteste für Ai Weiwei mit der Forderung nach Freilassung des chinesischen Künstlers, fanden und finden weltweit statt. Es wurden Petitionen verfasst und von Tausenden von Menschen unterschrieben, Demonstrationen veranstaltet und politischer Druck ausgeübt.
Von Ai Weiwei hingegen fehlt immer noch jede Spur und sind auch nur ein paar waage Gründe für seine Verhaftung genannt worden.

Ai Weiwei Ausstellung Berlin

Die Ai Weiwei Ausstellung bei Neugerriemschneider, zeigt Arbeiten, die eigens für die Galerieräume entworfen wurden. So sind u.a. Arbeiten aus Porzellan und Holzskulpturen zu sehen, die Ai Weiwei in alter chinesischer Handwerkstradition in seiner Heimat anfertigen ließ. Die Kunstwerke können vom 29.April bis zum 4.Juni in der Berliner Ausstellung betrachtet werden.

Foto-oben: Ai Weiwei Katalog der Ausstellung im Haus der Kunst, München
zum Katalog

Kunst verkaufen

News zum Thema: