Frida Kahlo Ausstellung in Hamburg
Das Bucerius Kunstforum in Hamburg zeigt bis zum 17.September 34 Gemälde, Zeichnungen und Aquarelle von Frida Kahlo (1907-1954).

Ausstellung

Nach einem ganzen Jahrzehnt sind nun erstmalig wieder Werke der mexikanischen Künstlerin in Deutschland zu sehen. Die Ausstellung zeigt nicht nur Aspekte der Biografie von Frida Kahlo, sondern weißt auch auf die Einflüsse der europäischen Avantgarde hin.
Die ausgestellten Werke Frida Kahlos werden denen anderer Künstler gegenüber gestellt, wie z.B. Max Beckmann, Otto Dix, Max Ernst, George Grosz, René Magritte, Meret Oppenheim und Christian Schad.

Frida Kahlo gilt als bedeutendste Künstlerin Lateinamerikas. Ihr bewegtes Leben wurde im Jahr 2002 mit Salma Hayek in der Hauptrolle verfilmt wurde.

"Katalog - Frida Kahlo"
Hirmer Verlag

weiteres: ARTdokumentation - Frida Kahlo
Foto: Hirmer Verlag

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: