Monopol und Art Magazin - die Juli Ausgaben sind da
Fast zeitgleich sind die Juli-Ausgaben der Kunstmagazine Monopol und Art erschienen. Wir werfen einen kurzen Blick in die neuen Hefte.

neue Kunstmagazine erschienen

Natürlich ist die Biennale in Venedig das Thema in diesen Wochen. Beide Kunstmagazine haben allerdings auch interessante Interviews in ihren aktuellen Ausgaben zu bieten und gehen interessanten Themen nach wie etwa das Art Magazin mit der Frage - Was sammeln Museen?
Zahlreiche Ausstellungsbesprechungen finden in beiden Heften statt. Die Art-Ausgabe legt gleich noch ein eigenes "artkompakt"-Heftchen dazu, welches viele interessante Ausstellungen des zweiten Halbjahres beinhaltet.

Monopol Magazin

Monopol Juli Ausgabe
Wie die Pop-Art entstand. Ein Gespräch mit John Giorno und den Warhol Film "Sleep". An der Biennale in Venedig kommt auch das Monopol-Magazin nicht vorbei und berichtet dazu in einem Review-Spezial. Dazu gibt es noch eine Hommage auf Donald Judd und eine Werksbesprechung von Arbeiten des Künstlers Jochen Klein.
Ganz interessant finden wir den Artikel - Wie entsteht Kunst?
Dabei geht es nicht etwa um die Idee, die Konzeption und die Ausführung, sondern um die Hintermänner und natürlich auch Frauen der großen Künstlerstars. Monopol schaut in die Ateliers, Werkstätten und Labors. Die Juli Ausgabe beinhaltet noch weitere interessante Artikel zum Kunstmarkt, zu Bücherneuerscheinungen und einigen Reviews.
zum Magazin

Art Magazin Juli Ausgabe
Kunst und Kitsch ist der zentrale Aufmacher der Juli Ausgabe. Ist der Kitsch dabei die Kunst komplett zu erobern? Der Artikel gibt Auskunft. Ein Interview mit dem deutschen Fotografen und Turner-Preisträger Wolfgang Tillmans gibt es ebenso wie den Start der Serie "Italienische Renaissance". In Zeiten von knappen Kassen, von denen auch Museen in Deutschland betroffen sind, geht Art der Frage nach: Was sammeln Museen?
Zeitgenössische Kunst ist kaum noch bezahlbar und da stellt sich die Frage, was denn eigentlich noch an Kunst käuflich ist.
Angereichert ist die Art-Juli-Ausgabe mit dem "artkompakt" Pocketheft. Im Heft findet man die wichtigsten Kunsttermine der zweiten Jahreshälfte. Ansonsten empfehlen wir natürlich auch unsere Ausstellungs-Seite zu beobachten.
Auch das Art Magazin behält noch viele weitere lesenswerte Artikel in der Juli-Ausgabe bereit, plus Meldungen zum aktuellen Kunstgeschehen weltweit.
Das aktuelle Art-heft können Siehier beziehen oder am Zeitschriftenkiosk ihres "Vertrauens".

Kunst verkaufen

Magazin News zum Thema: