Ai Weiwei, Jackson Pollock Auktionsrekord und Lucky Strike Designer Award
Die chinesischer Behörden verstärken mal wieder den Druck gegenüber Ai Weiwei. Für einen Druck von Jackson Pollock wurde ein neuer Auktionsrekord erzielt und Marc Newson erhielt den Lucky Strike Designer Award.

Steuerschuld - Rekordpreise und Auszeichnung

Ai Weiwei und die Steuern

Wegen Steuerbetrug bzw. Steuerhinterziehung soll der chinesische Künstler Ai Weiwei wie wir gestern schon berichtet haben, jetzt 1,7 Millionen Euro zahlen. Der Bescheid, so Ai Weiwei selbst, wurde ihm nur mündlich erteilt. Jetzt geht das Gerücht, um das die sogenannten Beweismittel gegen den Künstler vernichtet wurden. Fakt ist, dass keine schriftliche Erklärung Ai Weiwei zugestellt wurde, woraus hervorgeht, wie sich die Steuerschuld zusammensetzt. Will er nicht wieder ins Gefängnis, wird er wohl um die Zahlung der 1,7 Millionen Euro nicht herumkommen.

Ai Weiwei
Foto: Ai Weiwei Katalog der Ausstellung im Haus der Kunst, München
Rekordpreis für einen Druck von Jackson Pollock

Bei Swann Galleries wurde Ende Oktober eine Reihe von bedeutenden Kunstdrucken versteigert. Eine unbetitelte Kaltnadelradierung und nur mit dem Vermerk "2. Nachweis 1967" gekennzeichnete Arbeit von Jackson Pollock erzielte den Rekordpreis von 102.000 Dollar. Ebenfalls beachtenswerte Auktionsergebnisse erzielten Arbeiten von Robert Motherwell und Willem de Kooning.

Marc Newson mit Lucky Strike Designer Award ausgezeichnet

Den mit 50.000 Euro dotierten Designpreis erhielt dieses Jahr der australische Designer Marc Newson. Er zählt seit Jahren zu den einflussreichsten und stilprägendsten Designern weltweit. Eine seiner berühmten "Lockheed Lounge" Modelle erzielte im Jahr 2010 bei Phillips de Pury den Rekordpreis von rund 2,1 Millionen Dollar.

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: