David Hockney Ausstellung in London - Landschaftsbilder
Die Royal Academy of Arts zeigt ab dem 21.Januar 2012 eine große David Hockney Ausstellung mit Landschaftsbildern des Künstlers.

bigger picture exhibition David Hockney in London

Die Auswahl der Arbeiten, für die David Hockney zum größten Teil selbst verantwortlich war, stammen aus den letzten Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens. Neben Gemälden sind in der Ausstellung noch Zeichnungen und Filme zu sehen.

Highlights der großen Hockney-Ausstellung sind die drei Werkgruppen, die neue Arbeiten seit dem Jahr 2005 zeigen. In dieser Zeit lebte der Künstler in Bridlington und hielt seine Empfindungen und Eindrücke der Gegend in seinen Landschaftsbildern fest. Die Ausstellung in der Royal Academy of Arts funktioniert wie eine Art Chronik und zeigt wie sich die Art und Weise und Sichtweise in Hockneys Landschaftsbildern mit den Jahren änderte.

David Hockney Ausstellung London
David Hockney iPad-Malerei, Screenshot Video (siehe unten)

David Hockney und die Malerei mit iPhone und iPad

In jüngster Zeit entstanden auch viele Arbeiten mit elektronischen Geräten. Digitale Lifestylegeräte wie iPad und iPhone dienen Hockney ebenso als Werkzeug wie verschiedene digitale Kameras. So entstanden iPad-Zeichnungen und eine Reihe von neuen Filmen, die eine neue visuelle Erfahrung für David Hockney sind.

David Hockney RA: A Bigger Picture
21.Januar bis 9.April 2012
Royal Academy of Arts

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

David Hockney News zum Thema: