abc 2014 - neue Galerien finden den Weg nach Berlin
Vom 18. – 21. September findet in den Hallen der Station am Gleisdreieck die abc art berlin contemporary 2014 statt. 115 Positionen zeitgenössischer Künstler gilt es zu entdecken.

Künstler, Ausblick und Programm zur abc 2014

Die kuratierte Kunstmesse ist wieder eingebettet in die Berlin Art Week, dürfte aber selbst das Ziehpferd der Berliner Kunstwoche sein. Gleich 26 neue nationale wie internationale Galerien konnte man für die abc 2014 gewinnen. Zu den Neuen gehören Aanant & Zoo (Berlin), annex 14 (Zürich), Antenna Space (Shanghai), ASPN (Leipzig), Rod Barton (London), Brand New Gallery (Meiland), Selma Feriani Gallery (London), Future Gallery (Berlin), Greene Exhibition (Los Angeles), Hunt Kastner (Prag), Ellis King (Dublin), Kisterem (Budapest), Leto (Warschau), lokal_30 (Warschau), Galerie Max Mayer (Düsseldorf), Miaumiau (Buenos Aires), Galerie Tobias Naehring (Leipzig), Neumeister Bar-Am (Berlin), Night Gallery (Los Angeles), Piktogram (Warschau), Revolver Galería (Peru), Deborah Schamoni (München), SlyZmud (Buenos Aires), Travesia Cuatro (Madrid), Steve Turner Contemporary (Los Angeles) und Upstream Gallery (Amsterdam).

John Patrick Walsh III
Night Gallery – John Patrick Walsh III (JPW3), Courtesy of the artist and Night Gallery, Los Angeles

ohn Patrick Walsh III
Schleicher/Lange – Krištof Kintera, My light is your light. 2008. Sculpture. Metal tube, street lamp, electro installation. 560 x 560 x 420 cm. Courtesy the artist and SCHLEICHER/LANGE, Berlin.

Luciana Rondolini Vanitas
miaumiau – Luciana Rondolini, Vanitas, Installation. Graphite on paper 2.70 x 8 m, Fruits and food packaging covered with plastic gems, 2014, Courtesy of the artist

Zum Programm der abc art berlin contemporary gehören zudem Performances, Künstlergespräche, Soundarbeiten sowie Film- und Theaterproduktionen. Teilnehmende Berliner Galerien eröffnen im Rahmen der abc GALLERY NIGHTS mit zahlreichen Ausstellungen etablierter Künstler, wie folgende Auflistung zeigt (Ausschnitt): Thomas Demand (Sprüth Magers), Elger Esser (Kewenig), Julie Mehretu (carlier | gebauer), Thomas Scheibitz (Sprüth Magers), Rirkrit Tiravanija (neugerriemschneider), Ai Weiwei (neugerriemschneider), Corinne Wasmuth (Johann König) und Thomas Zipp (Galerie Guido W. Baudach).

abc art berlin contemporary
Station Berlin
Luckenwalder Straße 4 – 6
10963 Berlin
Eröffnung: 18. September, 16 – 21 Uhr

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: