Schmidt-Rottluff Auktionsrekord bei Christie
Die Zeit der Rekordauktionen scheint wieder zu beginnen. Bei Christies London brachte ein Karl Schmidt-Rottluff Bild den Rekordpreis von rund 6,055 Millionen Dollar.

Impressionist and Modern Art Evening Sale Results

Insgesamt setzte Christie's rund 139,6 Millionen Euro um. Die erzielten Rekordpreise können aber über ein eher durchschnittliches Ergebnis nicht hinwegtäuschen. Denn die Verkaufsquote lag nur bei 76 Prozent. Auch blieben im Vorfeld gehandelte Favoriten, wie "Selbstbildnis, rückseitig liegende Frau" (1914) von Egon Schiele unverkauft.

Auktionsergebnisse Christies

Künstler Werk Preis in Dollar

Pablo Picasso Femme au chapeau 11,401,153 

Pablo Picasso Homme assis au fusil 11,178,400

Kees van Dongen L'Ouled Naïl 11,178,400

Juan Gris Violon et journal 7,837,112

Henri Matisse Intérieur à Nice 6,277,844

Paul Signac Pont des Arts, Paris 6,055,091

Karl Schmidt-Rottluff Akte im Freien - Drei badende Frauen 6,055,091

Egon Schiele Mutter und Kind 5,832,338

Alexej Jawlensky Mädchen mit roter Schleife 5,832,338

Wassily Kandinsky Herbstlandschaft mit Baum 5,832,338

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Auktion News zum Thema: