Sothebys Auktionsergebnis - 5 Werke über 10 Millionen
Für Qualität scheinen Sammler doch noch zu zahlen. 181,820 Millionen Dollar erlöste das Auktionshaus Sotheby's gestern mit seiner "Impressionist & Modern Art" Auktion.

Sothebys Ergebnisse

Während Experten der Christi's Auktion am Vortag noch mangelnde Qualität der eingelieferten Werke vorwarfen, honorierten interessierte Sammler scheinbar das Sotheby's Konvolut an Losen. Die Werke des Christie's Konkurrenten stammten auch aus berühmten Sammler-Kollektionen wie etwa Durand Ruel, dem Financier Louis Reijtenbagh und der Sackler Collection.

Die Alberto Giacometti Skulptur "L'HOMME QUI CHAVIRE" war mit rund 19,346 Millionen Dollar das teuerste Werk der Auktion. Gleich fünf Werke schafften den Sprung über die 10 Millionen Dollar Marke.

Alberto Giacometti
"L'HOMME QUI CHAVIRE"
19,346 Millionen Dollar
André Derain
BARQUES AU PORT DE COLLIOURE
14,082 Millionen Dollar
Kees van Dongen
"JEUNE ARABE"
13,802 Millionen Dollar
Wassily Kandinsky
"KRASS UND MILD"
10,610 Millionen Dollar
Pablo Picasso
BUSTE D'HOMME
10,386 Millionen Dollar

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Auktionsergebnis News zum Thema: