Keith Haring 54. Geburtstag mit Doodle Ehrung
Keith Haring wäre heute am 4.Mai 2012 54 Jahre geworden. Google ehrt den Graffiti- und Street Art Künstler sogar mit einem eigenen Doodle.

Doodle zum Geburtstag des Graffiti-Künstlers Keith Haring

Seine bunten Graffiti-Figuren kennt eigentlich jedes Kind. In Deutschland insofern noch nicht bekannt, änderte sich dies spätestens 1986. Keith Haring verewigte sich damals mit seinen typischen wiederkehrenden Symbolen und Bildzeichen an der Berliner Mauer.
Der Pop-Art und Graffiti-Künstler holte sich seine künstlerischen Grundlagen von 1976-78 an der School of Professional Art in Pittsburgh und später noch an der School of Visual Arts in New York.

Erste Zeichnungen und Tags entstanden, wie bei so vielen Graffiti-Künstlern, in der New Yorker U-Bahn. Ab den 1980er Jahren wurde Haring auch für den Kunstmarkt immer interessanter. Neben der ersten Einzelausstellung 1982 in der Tony Shafrazi Gallery folgte im selben Jahr auch die Teilnahme an der documenta 7. Ein Jahr später nahm er an der Whitney Biennale und der Biennale von São Paulo teil.
Zu jener Zeit begann auch die Freundschaft zu Andy Warhol und Keith Haring tauchte in das Leben rund um die "Factory" ein. Auch für den größten Pop-Art Künstler aller Zeiten malte Haring. Das Acrylbild "Andy Mouse - new Coke" wurde 2008 für rund 1,8 Millionen Dollar versteigert.

Der Fotograf Tseng Kwong Chi war es der viele Arbeiten von Keith Haring in New York fotografierte und dokumentierte. Im letzten Jahr erschien zur großen Ausstellung "Art in the Streets" im Museum Contemp Art Los Angeles der sehr empfehlenswerte und gleichnamige Katalog und Bildband im Skira Rizzoli. Dieser beinhaltet eben auch die Fotografien von Tseng Kwong Chi und liefert einen sehr guten Abriss zum Thema.
- hier das Buch bei Amazon ansehen

Art in the Street

Keith Haring Doodle

Wie eingangs erwähnt widmet die Suchmaschine Google heute, anlässlich seines 54. Geburtstages, dem Graffiti-Künstler Keith Haring ein eigenes Doodle. Google scheint sehr Kunst-affin zu sein. Denn in jüngster Vergangenheit waren es oft immer Künstler, Architekten oder Fotografen, die der Suchmaschinengigant mit den unterschiedlichsten Doodle-Varianten ehrte.
- Sommersonnenwende mit Takashi Murakami Doodle
- Friedensreich Hundertwasser Geburtstag und ein Doodle als Geschenk
- Alexander Calder Doodle zum Geburtstag
- Louis Daguerre Doodle zum Geburtstag
- Diego Rivera 125.Geburtstag mit Google Doodle geehrt
- Art Clokey zum Geburtstag ein Gumby-Doodle
- Geburtstag - Mies van der Rohe der Architekt und Designer der Moderne
Keith Haring Doodle

Keith Haring Einfluss in der Kunstwelt

Seiner Künstlerkarriere und seinem Leben wurde sehr früh ein trauriges Ende bereit. Ende der 1980er infizierte er sich mit dem AIDS-Virus und verstarb zwei Jahre später am 16.Februar 1990 in New York.
Keith Harings Bilder gehören zu den wichtigen Werken der Pop-Art Ära jener Zeit. Seine Arbeiten sind heute weltweit in den wichtigsten Sammlungen und Museen zu finden. In Deutschland findet man seine Bilder beispielsweise im Hamburger Bahnhof (Berlin), Ludwig Forum für Internationale Kunst (Aachen) oder im ZKM in Karlsruhe.
- Video und Lebenslauf zu Keith Haring finden Sie hier

Kunst verkaufen

Keith Haring News zum Thema: