BETTINA HEINEN-AYECH Auktion Solingen
Ads

Auktion: 29.04.2016 - 05.06.2016

Künstler: BETTINA HEINEN-AYECH

Veranstalter & Ort:
Galerie GALERIE GECKO Klaus Gehrmann
42651 Solingen
Alexander-Coppel-Str. 22

Bettina Heinen-Ayech wurde 1937 in Solingen geboren. Erste und wichtigste künstlerische Ausbildung seit der Jugend durch Maler Erwin Bowien (1899-1972), einem engen Freund der Familie Heinen. Er erkannte früh die Begabung des Kindes und beschloss, dieses Talent nach Kräften zu fördern. Von Ihm zeigen wir auch einige Bilder.

Seit 1963 lebt Bettina Heinen-Ayech in Guelma, einer kleinen Stadt im Anti-Atlas im Nordosten Algeriens. Erste algerische Arbeiten: Stadtausblick auf Guelma, Landschaften der näheren Umgebung, Menschenbildnisse. Seither jährliche Reisen nach Solingen.

1968 Erster Ankauf durch das Nationalmuseum von Algier.

1970 Malreise nach Tunesien mit Erwin Bowien anlässlich einer Ausstellung in der Galerie Salon des Arts in Tunis.

1972 Letzte gemeinsame Malreise mit Erwin Bowien in die Sahara. Herausgabe einer Gedichtsammlung ihres Vaters Hanns Heinen: "Aus der Fülle des Lebens", im Solinger Verlag U-Form.

1976 Bettina Heinen Ayech erhält den "Grand Prix de la ville d'Alger".

"Freuen Sie sich auf die Vernissage, bei der Bettina Heinen-Ayech aus ihrem bewegten Leben erzählen wird."

BETTINA HEINEN-AYECH

29.04.2016 - 05.06.2016
BETTINA HEINEN-AYECH

SCHWARZ AUF WEISS

26.02.2016 - 10.04.2016
SCHWARZ AUF WEISS

HE JIA

13.11.2015 - 20.12.2015
HE JIA

WILLKOMMEN

04.09.2015 - 11.10.2015
WILLKOMMEN

JUNGE KUNST NRW 6.2

03.07.2015 - 09.08.2015
JUNGE KUNST NRW 6.2

JUNGE KUNST NRW 6.1

10.04.2015 - 25.05.2015
JUNGE KUNST NRW 6.1

DAS BLAUE BAND

27.02.2015 - 06.04.2015
DAS BLAUE BAND