Halbschatten 01 Ausstellung Berlin
Ads

Ausstellung: 21.09.2019 - 03.11.2019

Künstler: Ana Cantoni, Jana Debrodt, Sid Gastl

Veranstalter & Ort:
Kunstverein Kunstverein Neukölln
12053 Berlin
Mainzer Str. 42

Standbein – Spielbein
In drei Ausstellungen der Reihe „Standbein – Spielbein“ vom 2. August bis 22. Dezember wird der Kunstverein Neukölln seine Ausstellungsräume um drei verschiedene externe Orte erweitern. Das Standbein Kunstverein umfasst den Kern der Ausstellung, das Spielbein bildet eine temporäre Erweiterung des Konzeptes. Nachdem wir den Sommer mit dem «Schimmern» im FUNCK[ ]RAUM begonnen haben, gelangen wir gegenwärtig über den «Halbschatten» in die Neukölln Arcaden und schließen im November mit dem „Totentanz“ auf dem St. Thomas Friedhof unsere Reihe ab. Die Ausstellungen werden durch Führungen an den Hauptausstellungsort angebunden, so dass die einzelnen Werke im Kontext vorgestellt werden.

Halbschatten 01
Künstler*innen: Ana Cantoni / Jana Debrodt / Sid Gastl

Vernissage: Freitag, 20. September 2019, 19.30 Uhr
Führung: Sonntag, 29. September, 6. und 13. Oktober 2019, 16 Uhr
Finissage mit Künstler*innengespräch: Sonntag, 3. November 2019, 19.30 Uhr

Ausstellungsdauer: 21. September bis 3. November 2019
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 20 Uhr
Ausstellungsort: Kunstverein Neukölln, Mainzer Str. 42, 12053 Berlin

Halb im Verborgen, verdeckt, nicht ganz greifbar, schemenhaft, diffus und verstohlen - der Halbschatten. Mit Abnahme des Lichts treten rätselhafte Gestaltungen und Schattierungen hervor, die ihre Umgebung in ein nebulöses Etwas tauchen. Vage Vorstellungen brechen sich vor des Betrachtenden Auge Bahn, verschwommene Wahrnehmungen, die sich zu wundersamen Gebilden und Strukturen herausbilden. Sie regen uns an, lassen die Phantasie des Ungewissen ins Spiel kommen. Dabei sind es teils nur leichte Nuancen, ein Hauch - schon entsteht das irritierende Gefühl, das Konkrete nicht mehr greifen zu können. Es sind nur Ahnungen vom Sichtbaren. Im Halbschatten finden sich die Zwischentöne des feinen Übergangs vom Licht ins Dunkel, entsteht eine eigene kleine Welt, der sich die Doppelausstellung mit verschiedenen künstlerischen Positionen annehmen wird.

In Ana Cantonis Graphit-Zyklus breitet sich ein phantastischer Kosmos von Strukturen, abstrusen Formen und irritierenden Momenten aus, der Gleichgewicht und Unordnung heraufbeschwört. Schimmernde Farben neben dunklem Graphit geben einen Einblick in die Gedankenwelt der Künstlerin, in der eine andere Logik herrscht.

Sid Gastl erschafft imaginäre Landschaften, in denen sich einsame, lautlose Idealzustände lesen lassen. Der düster anmutende, mystische Inbegriff im Abbild des Waldes, umspielt von leichten Lichtsprenkeln, die ihre kleinen Schattierungen auf Rinde und Geäst werfen, weckt Ahnungen vom Wald als dem scheinbaren Ur-Ort von Natur. Daneben reiht sich, fast unbemerkt aber doch bei näherer Betrachtung vage vorstellbar, das Unterholz; ein geheimnisvolles Dickicht voll feiner Nuancen, unwägbar, auch beängstigend. Als Zustand der Überprüfung bezeichnet der Künstler die Bilder dieser Serie, es sind Räume der Selbstfindung und Innerlichkeit.

Jana Debrodt präsentiert ein sich selbst erzeugendes «Gespräch» bestehend aus Bewegung, Klang, Licht und Schatten. Sieben Klangeinheiten sind in Form eines kleinen Orchesters arrangiert und treten miteinander durch Bewegung in Konversation. Debrodts Interesse liegt dabei im Experimentieren mit der Wahrnehmung durch das Ohr und an Methoden der Übersetzung und Übertragung von Klang; nicht offensichtlich sollen die Betrachtenden, das im Halbschatten schemenhaft stattfindende Gespräch ansehen, sondern vielmehr erhören und sich von den vagen Vorstellungen der wundersamen Schatten-Gebilde im Raum in dieser surrealen Situation treiben lassen.
Die Ausstellung wird kuratiert von Rebekka Hofmann.

Halbschatten 02

28.09.2019 - 13.10.2019
Halbschatten 02

Halbschatten 01

21.09.2019 - 03.11.2019
Halbschatten 01

Schimmern 02 Ausstellung FUNCK[ ]RAUM, Pflügerstraße 70/71, 12047 Berlin

10.08.2019 - 25.08.2019
Schimmern 02

Schimmern 01

03.08.2019 - 15.09.2019
Schimmern 01

Die Siebente Reise

15.06.2019 - 28.07.2019
Die Siebente Reise

Naturtalent

27.04.2019 - 02.06.2019
Naturtalent

dropping drifting dreaming

09.03.2019 - 14.04.2019
dropping drifting dreaming

Tanzstunde

19.01.2019 - 03.03.2019
Tanzstunde