BRUCE DAVIDSON - Photographs Ausstellung Koeln
Ads
Helle Mueller

Ausstellung: 13.01.2008 - 15.03.2008

Künstler: Bruce Davidson

Veranstalter & Ort:
Galerie in focus Galerie
50996 Koeln
Hauptstr.114

+Bruce Davidson - Photographs -*/ #
Die in focus Galerie, Köln zeigt in der Ausstellung „Photographs“ einen Überblick über wichtige Fotografien von Bruce Davidson aus den Serien „The dwarf (der Zwerg) - 1958, England –1960, Black Americans – 1962/65 und Cafeteria 1976. Schwerpunkte der Ausstellung bilden die Serien Brooklyn Gang, 1958 und East 100 th Street - 1966/68./#
Bruce Landon Davidson, geboren 1933 in Illinois, begann bereits als Zehnjähriger zu photographieren. 1949 gewann er den Kodak National High School Competition. Später absolvierte er eine Photographenlehre, bevor er Anfang der fünfziger Jahre am Rochester Institute of Technology Photographie studierte. Im Jahr 1955 ergänzte er diese Ausbildung durch ein Studium der Malerei, Philosophie und Photographie bei Herbert Matter, Alexey Brodovich und Josef Albers an der Yale University, New Haven. Seither arbeitete er als Freelancer in New York, Paris und Los Angeles und war unter anderem für Zeitschriften wie Vogue, Life, Realite, Du und Esquire tätig. Seit 1958 ist er ein Mitglied der weltberühmten Fotografenagentur Magnum. Bruce Davidsons Sympathie gilt vielen Menschen; seine typischen Motive sind die Benachteiligten, die Erniedrigten, die Verwundeten, wie sie in stolzer Hinnahme der Umstände leben. In seinen Photographien der Serien über einen Circusclown, einer Straßengang in Brooklyn, über schwarze Amerikaner zwischen 1962 und 1965 und insbesondere in der Serie East 100 th Street betritt der Betrachter Welten, die ihm vorher verschlossen waren. Welten, die zugänglich werden durch Bruce Davidsons Talent, Akzeptanz zu finden und zugleich ein kaum relevanter Faktor in den Situationen zu bleiben, die er aufbaut und einfängt.

In zahlreichen Büchern und in großen Ausstellungen weltweit wurden seine Photographien einem großem Publikum bekannt. Schon 1963 widmete ihm das Museum of Modern Art in New York eine Einzelausstellung mit Photographien der East 100 th Street, eine Serie, die die Zeitschrift DU 1969 als „das bedeutendste fotografische Dokument des zu Ende gehenden Jahrzehnts“ bezeichnete. Aktuelle Ausstellungen u.a. in Madrid zur Photo Espana und in Paris in der Foundation Cartier Bresson bezeugen das bis heute anhaltende große Interesse an Davidsons Arbeit. /
In der Galerie ist ein Katalog (48 Seiten mit 30 ganzseitigen Abbildungen in Duotone, Hardcover, Text von Bruce Davidson in Deutsch und Englisch) zur Serie „East 100 th Street“ für 20 € erhältlich.


Bruce Davidson im Künstlerverzeichnis

Ads
30 Jahre in focus Galerie

11.01.2020 - 27.03.2020
30 Jahre in focus Galerie

Sissi Farassat - Sequence

05.11.2019 - 21.12.2019
Sissi Farassat - Sequence

Sabine Weiss - La vie

04.05.2019 - 04.07.2019
Sabine Weiss - La vie

Sandro Giordano - IN EXTREMIS

08.09.2018 - 13.10.2018
Sandro Giordano - IN EXTREMIS

so beautiful

14.04.2018 - 07.07.2018
so beautiful