Wer setzt auf die 47? Ausstellung Wiesbaden
Ads

Ausstellung: 18.01.2009 - 01.03.2009

Künstler: Nevin Aladag / Maria Eichhorn / Mona Hatoum / Romuald Hazoumé / Dan Perjovschi / NN

Veranstalter & Ort:
Kunstverein Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Wer setzt auf die 47?
Nevin Aladag / Maria Eichhorn / Mona Hatoum / Romuald Hazoumé / Dan Perjovschi
und die aktuellen Träger des George-Maciunas-Preises

18. Januar bis 1. März 2009
Eröffnung Samstag, 17. Januar 2009 / 17 bis 20 Uhr

kuratiert von René Block

George Maciunas war ein Spieler, der sein Glück in der Kunst suchte. Am Anfang gewann er - später verlor er. In der Kunst wie im Leben. Wiesbaden ist die Stadt Der Spieler. Und so ist es nicht ohne Logik, dass er seine FluxusSpiele hier begann. Das war 1962, vor 47 Jahren. 47 Jahre war er alt, als er 1978 in New York starb. In Erinnerung an ihn wird in Wiesbaden seit 1992 alle 47 Monate der George-Maciunas-Preis vergeben. Zwei der bisherigen vier Preisträger werden in diesem Jahr 47 Jahre alt werden.

Alleiniger Juror des von Ute und Michael Berger vergebenen Preises ist René Block, der sich von dieser Aufgabe mit einer Ausstellung im Nassauischen Kunstverein verabschiedet, die die früheren und neuen Preisträger (seit 2oo4 gibt es zusätzlich einen Förderpreis) vereint.

Maria Eichhorn (1992), Romuald Hazoumé (1996), Mona Hatoum (2000),
Dan Perjovschi/Nevin Aladag (2004), NN/NN (2008)

SUNDOWNER

27.06.2019 - 27.06.2019
SUNDOWNER

Silver Glaze

24.05.2019 - 30.06.2019
Silver Glaze

ZEITEN UND ZEICHEN

12.04.2019 - 09.06.2019
ZEITEN UND ZEICHEN

good breed

12.04.2019 - 12.05.2019
good breed

The Fair Grounds 1.0 /

05.04.2019 - 07.04.2019
The Fair Grounds 1.0 /