femme 2 - Mode- und Kunstkleidermesse  Kunstmesse Bonn
Ads
Aktuelle Kunstauktionen
Übersicht aktueller Auktionen nationaler & internationaler Auktionshäuser.

Kunstmesse: 30.03.2012 - 01.04.2012

Künstler: Alexandra Aldenhoven, Anne Bader, Nicole Baltrock, Stefanie Behling, Marit Bindernagel, Shaima Breshna, Harriet Bünning, Luliana Rodica Circa, Jolanta Clement, Cibely Dohle, Mona Dohrmann, Vanessa Dreßen, Karin Drochner, Pia Fischer, Brigitta Fuchs, Eva Geisenhainer, Johanna Gramann, Andrea Grauwinkel, Ines Güntner, Marie-Luise Hansen, Hilde Janich, Nicole Jensen, Susanne Kämper, Inge Kern, Sybille Köck, Stefani Köster, Vitalis Kubach, Gisela Kulling, Doris Laubner, Laurence Leleux, Kathrin Lindner, Gila Lubig, Annemarie Matzakow, Elke& Ute Mazocha, Anke Merzbach, Christel Messing, Vilma Milukaite, Carina Norina Molitor, Karin Müller, Karin Neustadt, Angelika Petzl, Marlies Raasch, Heike Reul, Simin Sander, Monika Schneiter, Heidi Schulze-Merian, Denise Schwarz-Otten, Violetta Elisa Seliger, Marianne Stapelfeldt, Marian Sturkenboom, Astrid Tomkowitz, Sandra Varga, Suhail Velasco (Susi von Soler), Elke Weiler, Sophie Wyatt, Ulrike Zöllner-Krumme, Galerie Träume und Taten Isabelle Falzarano, Barbara Huck, Stefanie von Scheven Rock-it-baby Sabine Berndt

Veranstalter & Ort:
Museum Frauenmuseum Bonn
53111 Bonn
Im Krausfeld 10

Welche Frau wünscht sich das nicht? Ein ungewöhnliches Schmuckstück, das tolle Kleid, auf das sie immer wieder angesprochen wird… Wer ein solches Stück sucht, der hat beste Chancen, es auf der femme 2 zu finden.

Die 2. Mode- und Kunstkleidermesse findet vom 30.3. bis 1.4.2012 im Bonner Frauenmuseum statt.

2012 präsentieren sich 70 Ausstellerinnen, die individuellen Schmuck und Mode zeigen. Kreationen übrigens, die Sie auch vor Ort kaufen können. Zusätzliche Highlights: Zwei Modenschauen. Eine fulminante Kunstkleider-Modenschau zur Vernissage sowie die Laufstegpräsentation der Kollektionen der ausstellenden Designerinnen am Samstag.
Unter der Leitung von Prof. Nicole Süß von der Fachhochschule für Design in Düsseldorf zeigen Studentinnen am Freitag ihre Designentwürfe zum Thema Stadtreptilien. Und mit Reminiszenz an das Wow Festival in Neuseeland präsentiert u.a. Pia Fischer eine Auswahl ihrer Kunstkleider. So geht es das ganze Wochenende lang nur um das eine schöne Thema: Was Frau kleidet.
Noch eine Neuigkeit: Die femme 2 rückt in diesem Jahr auch sozialpolitische Wirkungen von Kleidung in den Fokus. Shaima Breshna stellt ihr Projekt der Integration von afghanischen Witwen und Waisen in die Gesellschaft vor. Sie schaffen durch eine kleine Weberei und dem Label Azezana, das traditionelle afghanische Seidenschals produziert, den Sprung in die Selbstständigkeit.
Aus Guatemala wird das Projekt der Fotografin Cibely Dohle gezeigt: Sie greift in einem intermedialen Quergang Stoffe, Leben und Wirken guatemaltekischer Frauen auf. Dohles Jacken sind Kunstwerke aus Originalen indigener Trachten und modernen Stoffen; in einer Fotoausstellung spiegelt sie die Lebenskraft und Energie dieser Mayafrauen.
Mit dabei ist in diesem Jahr auch CARE DEUTSCHLAND. Die Non-Profit Organisation stellt ein Projekt aus Bangladesch vor. CARE berät dort produzierende Unternehmen bei der lokalen Einführung eines Code of Conduct und setzt gemeinsam mit ihnen Ausbildungs- und Förderprogramme für Textilarbeiterinnen durch.


Programm:

Freitag, 30.3. von 14 - 20 Uhr
ab 19 Uhr Messe-Eröffnung durch den Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Jürgen Nimptsch (Schirmherr)
Präsentation der Kunstkleidermodenschau

Samstag 31.3. von 14 - 20 Uhr
17.30 Uhr Modenschau

Sonntag, 1.4. von 11 - 18 Uhr
17 Uhr Finissage, Musik Celsant/experimentielle Klassik

Wichtig für Mütter:
Während der Messe-Tage ist auch unser Kinderatelier geöffnet:
Sa/So 15 - 17 Uhr

Eintritt: 5 €, inklusive Katalog 8 €, Katalog 5 €

Parkmöglichkeiten: Stadthausgarage/Oxfordstraße

www.frauenmuseum.de/messen/

25. Kunstmesse in Bonn

13.11.2015 - 15.11.2015
25. Kunstmesse in Bonn

femme 5

20.03.2015 - 22.03.2015
femme 5