»Urban Moments« Ausstellung Hamburg
Ads
Aktuelle Kunstauktionen
Übersicht aktueller Auktionen nationaler & internationaler Auktionshäuser.

Ausstellung: 10.05.2018 - 21.05.2018

Künstler: Marcello Togni | Fotografie

Veranstalter & Ort:
Galerie Jens Goethel
20255 Hamburg

Fotografie von Marcello Togni
Jazz-Konzert mit Franco Ambrosetti & Vladyslav Sendecki

Ausstellung vom 10. bis 21. Mai 2018
Eröffnung am Mittwoch, dem 9. Mai 2018 um 19 Uhr
Begrüßung: Horst Werner | Einführung & Talk: Sarah Seidel (Jazz / NDR Info)

Konzert von Franco Ambrosetti (Flügelhorn) & Vladyslav Sendecki (Piano)
am Donnerstag, dem 10. Mai 2018 um 20 Uhr | Eintritt: 20 Euro

Zweisprachige Lesung aus der Autobiografie von Franco Ambrosetti
»Zwei Karrieren, ein Klang« / »la scelta di non scegliere«
am Freitag, dem 11. Mai 2018 um 19 Uhr | Eintritt frei
Italienisches Original: Franco Ambrosetti | Deutsche Übersetzung: Roland Spiegel

Fabrik der Künste | Kreuzbrook 10 –12 | 20537 Hamburg
Ausstellung geöffnet Di bis Fr, 15 –19 Uhr | Sa und So, 12 –18 Uhr


»Das Leben an sich ist fantasievoller als die Menschen«, sagt Marcello Togni, seit mehr als 20 Jahren Fotograf in den Straßen von Paris. Er hält das Alltägliche, Zufällige mit der Kame- ra fest, besser könnte es nicht inszeniert werden. Togni ist der diskrete Beobachter an der Hausecke, im Szenelokal, hinter den Autos, am Schaufenster oder vor den abgerissenen, übermalten Plakaten, die in der fortschreitenden Veränderung, Übermalung oder Zerstörung durch Wind, Wetter und Menschen zu neuen Motiven werden.
Paris – seit jeher die Stadt der Verliebten, die Stadt der Philosophen, Literaten, Künstler, Musiker, Architekten, Modedesigner und Bohémiens. Eine internationale Metropole mit Menschen jeglicher Couleur aus aller Herren Länder. Pulsierendes Leben in den Quartiers mit den unendlich vielen Cafés, Restaurants, Bars, Galerien, Museen und Geschäften. Marcello Togni ist der Suchende im Fluss der Großstadt. Hinter jeder Ecke wartet Neues, Unbekanntes, Spannendes, Lebendiges. Eine Übereinstimmung von Fotografie und Musik.
Auch der Jazzmusiker weiß nicht genau, was kommt – die nächste Note, die nächste Melodie, der nächste Akkord, das nächste Solo. Er baut auf die musikalischen Strukturen, die seinem Solo unterliegen, er spürt den Rhythmus und die Energie. Der Trompeter drückt die Ventile seines Instruments, der Fotograf den Auslöser.
Der Jazz und die Großstadt – hier die Kunstform, da der Lebensraum, in dem diese Kunst- form blüht. Bei Marcello Togni wird beides zur »Songcity«. Wenn Fotografie und Jazz
im Rahmen der Ausstellung »Urban Moments« in der Fabrik der Künste in Hamburg aufeinandertreffen, dann ist das eine Familienangelegenheit. Franco Ambrosetti ist der Stiefvater von Marcello Togni. Mit ihm kommt ein international bekannter Jazztrompeter zum Konzert in die Hamburger Fabrik der Künste. In Lugano als Sohn des Schweizer Industriellen und Jazz-Saxofonisten Flavio Ambrosetti geboren, hatte Franco Ambrosetti zwei Karrieren im Blick: die des Unternehmers und die des Jazz-Musikers. Er hat sich nicht für das eine oder das andere entschieden, sondern für beides. Seine Kreativität und die Kunst der Improvisation haben ihm stets den Weg durch seine Aufgaben als Firmen-Chef und als Jazzmusiker geleitet.
In der Fabrik der Künste wird Franco Ambrosetti am Piano begleitet vom polnischen Pianisten Vladyslav Sendecki, der seit mehr als 20 Jahren der NDR Bigband angehört. Er wird bei dieser Gelegenheit auf einem Steinway SPIRIO Flügel spielen. SPIRIO ist das neue, hochauflösende Player Piano aus dem Hause Steinway & Sons, das mit einer Musikbibliothek von über 1800 Titeln aus Jazz, Pop und Klassik ein unvergleichliches Musikerlebnis bietet.

»Urban Moments«

10.05.2018 - 21.05.2018
»Urban Moments«

Bodo Baumgarten   |  mehr Meer

21.07.2016 - 11.09.2016
Bodo Baumgarten | mehr Meer

Zwischenwelten  | Atta Girl  Ausstellung Hamburg

10.09.2014 - 14.09.2014
Zwischenwelten | Atta Girl

>SEHNSUCHT < Ulrich Jenneßen Ausstellung Hamburg

23.01.2010 - 06.03.2010
>SEHNSUCHT < Ulrich Jenneßen