Jörg Brüggemann: Wie lange noch Ausstellung Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museen, ZEPHYR zu Gast i
Ads

Ausstellung: 05.09.2020 - 06.01.2021

Künstler: Jörg Brüggemann

Veranstalter & Ort:
Museum Reiss-Engelhorn-Museen (rem)
68159 Mannheim
D5 Museum Weltkulturen

Der in Berlin lebende Fotograf Jörg Brüggemann (*1979 in Herne) widmet sich in einem Langzeitprojekt dem Thema Autobahn – diesen riesigen Teppich aus Asphalt und Beton, der sich über die Landschaft gewebt hat. Als das monumentale Bauwerk der Deutschen repräsentiert und stiftet sie deutsche Kultur. Bevor sich in den nächsten Jahren das Bild auf unseren Autobahnen durch Elektroautos, Carsharing und automatisiertes Fahren vermutlich radikal ändern wird, hält Jörg Brüggemann noch einmal fest, wie umfassend der Verbrennungsmotor die Mobilität des 20. Jahrhunderts geprägt hat. Damit schuf er ein bildnerisches Zeitdokument über Deutschland und seine Autobahn.

Di – So, 11 – 18 Uhr,
auch an Feiertagen geöffnet,
außer 24. und 31.12.
Informationen: Tel 0621 – 293 31 50
www.zephyr-mannheim.de
www.rem-mannheim.de

Die Normannen

18.09.2022 - 26.02.2023
Die Normannen

Eiszeit-Safari

18.04.2021 - 13.02.2022
Eiszeit-Safari

Jörg Brüggemann: Wie lange noch

05.09.2020 - 06.01.2021
Jörg Brüggemann: Wie lange noch

In 80 Bildern um die Welt

14.08.2020 - 10.01.2021
In 80 Bildern um die Welt