Woven Roving Ausstellung Bonn
Ads

Ausstellung: 08.07.2022 - 15.09.2022

Künstler: Noelle Africh, 
Polly Apfelbaum, 
Rose Dickson, 
Lilah Fowler
, Michelle Grabner, 
Caleb Schroder, 
Stephen Westfall
, Molly Zuckerman-Hartung

Veranstalter & Ort:
Galerie Galerie Gisela Clement
53115 Bonn
Lotharstraße 104

Im Projektraum / At the Project Space

Group Show

— Woven Roving

Noelle Africh, 
Polly Apfelbaum, 
Rose Dickson, 
Lilah Fowler
, Michelle Grabner, 
Caleb Schroder, 
Stephen Westfall
, Molly Zuckerman-Hartung

Kuratiert von Michelle Grabner

Eröffnung am Donnerstag, den 7. Juli 2022 um 18 Uhr

Ausstellung
8. Juli — 15. September 2022

Die von Michelle Grabner kuratierte Gruppenausstellung befasst sich mit der Verteilung der Freiräume, die dem aus Textilien und Papierfasern bestehenden Material innewohnen. Die reglementierten Hohlräume zwischen Kette und Schuss oder der winzige Raum zwischen den ineinandergreifenden Fasern, die das Papier bilden, schaffen Grade der Durchlässigkeit. In einem kulturellen Moment, in dem Textilien fest in den Diskursen über Arbeit, Berührung und Empathie verankert sind, fordert diese Gruppenausstellung, die verschiedene konzeptionelle Ansätze zu den Effekten faserbasierter Arbeiten repräsentiert, den Betrachter auf, die Implikationen der textilen Freiräume zu bedenken: die ungefüllten Leerräume, die es den Textilien erlauben, zu schweben, sich zu falten, zu schwanken, zu baumeln und zu flattern. Textilien haben von Natur aus die Fähigkeit, Lücken zu füllen und Leerräume zu umrahmen.

Margarine

08.07.2022 - 15.09.2022
Margarine

Woven Roving

08.07.2022 - 15.09.2022
Woven Roving

IDYLLE

11.03.2022 - 16.06.2022
IDYLLE

VIER

10.12.2021 - 24.02.2022
VIER

faces - traces

10.12.2020 - 27.02.2021
faces - traces

WAND IM GETRIEBE

03.07.2020 - 25.09.2020
WAND IM GETRIEBE

gelb

04.06.2020 - 21.07.2020
gelb