Dr. Wilfried Hartleb präsentiert Leben und Werk von Christian Schad Ausstellung Wernstein
Ads
Helle Mueller

Ausstellung: 17.09.2022 - 16.10.2022

Künstler: Christian Schad

Veranstalter & Ort:
Galerie Alfred Kubin Galerie e.V.
4783 Wernstein
Innstrassse 22

Das Kunsthighlight der Alfred Kubin Galerie 2022

Christian Schad (1894 -1982)

Anlässlich der Eröffnung des Christian Schad Museums in Aschaffenburg im Juni 2022
präsentiert Dr. Wilfried Hartleb (Landkreispfleger, Passau) in der Alfred Kubin Galerie in Wernstein
Leben und Werk des Künstlers anhand von 40 qualitativ hochwertigen Exponaten.
Schad war deutscher Hauptvertreter der „Neuen Sachlichkeit“.
Schad’s Arbeiten sind von Kubismus und Dadaismus beeinflusst, die Galerie zeigt einen Querschnitt des künstlerischen Schaffens vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Siebziger-Jahre.
Neben Radierungen und Lithografien sind auch Beispiele für Aquarell- und Ölmalerei zu sehen. Seit 1919 experimentierte Schad neben Grafik und Malerei mit fotografischen Arbeiten und kam anschließend zur Herstellung von Holzreliefs. Ab 1954 kehrt er wieder zur expressiven Malerei zurück, er versucht sich in der Konzeption neuer „Schadografien“ und widmet sich dem „Magischen Realismus“.

Eine Ausstellung der Superlative des 1982 in Miesbach, Bayern, verstorbenen Künstlers.

Eröffnung 17. September 2022, 17.00 Uhr
Dauer: 17.9. – 16.10. 2022
Öffnungszeiten: Mi, 17.00-19.00 Uhr, Sonntag 14.30 – 17.00 Uhr
u.n.Vereinbarung.
Info Tel: +43 676 7926270
www.kubin-galerie.at


Christian Schad im Künstlerverzeichnis

Ads
Caritative Herbstausstellung

19.11.2022 - 26.11.2022
Caritative Herbstausstellung

Fantastische Tierwelten

13.08.2022 - 04.09.2022
Fantastische Tierwelten

Hommage an die Drei-Flüssestadt

23.04.2022 - 15.05.2022
Hommage an die Drei-Flüssestadt

Sonderausstellung Alfred Kubin

06.04.2022 - 06.11.2022
Sonderausstellung Alfred Kubin

Künstlerfamilie Degn

19.03.2022 - 06.04.2022
Künstlerfamilie Degn