Kunstpreis - Turner Prize geht an alle nominierten Künstler
Sensation beim diesjährigen Turner Prize! Alle vier nominierten Künstler*innen erhalten den wichtigen Preis für zeitgenössische Kunst.

Turner Prize 2019

Nicht die Jury setzte ein Zeichen, sondern die vier Künstler*innen Lawrence Abu Hamdan, Helen Cammock, Oscar Murillo und Tai Shani. In einem gemeinsam verfassten Brief an die Turner Prize Jury, baten sie diese den diesjährigen Kunstpreis zu teilen. Dies wäre ein Zeichen und „Statement der Gemeinsamkeit, Vielfalt und Solidarität in einer Zeit der politischen Krise", so die Nominierten.

Die Jury kam der Bitte der Künstler*innen nach und so kam es erstmals in der Geschichte des Turner Prize dazu, das alle nominierten Künstler*innen mit dem prestigeträchtigen Kunstpreis ausgezeichnet werden. Seit 1984 sorgt der Turner Prize schon für Schlagzeilen bei Nominierung & Vergabe.

Oscar Murillo

Lawrence Abu Hamdan

Helen Cammock

Tai Shani

Das mit Lawrence Abu Hamdan, Helen Cammock, Oscar Murillo und Tai Shani alle vier den Turner Prize erhalten ist ein engagiertes und politisches Zeichen. Das Preisgeld von insgesamt 40.000 Pfund wird nun durch vier geteilt.

Turner Prize 2019
Ausstellung von Werken der Nominierten
28. September 2019 – 12. Januar 2020
Rendezvous, Margate CT9 1HG, Großbritannien

Foto: Tai Shani, DC Semiramis, 2018 Glasgow, Courtesy the artist, Photo Keith Hunter

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Turner Prize News zum Thema: