squatting. erinnern, vergessen, besetzen Ausstellung Berlin
Ads

Ausstellung: 02.04.2010 - 24.05.2010

Künstler: Heike Kati Barath, Annika Eriksson, Carsten Fock, Franka Hörnschemeyer, Sven Johne, Šejla Kamerić, On Kawara, Thomas Locher, Antje Majewski, Olaf Nicolai, Anna Oppermann, Manfred Pernice, Bojan Šarčević, Michael Schmidt, Gitte Villesen, Simon Wachsmuth, Haegue Yang. Kuratiert von Tilo Schulz und Jörg van den Berg

Veranstalter & Ort:
Institution Temporäre Kunsthalle Berlin
10178 Berlin
Schlossplatz

Mit ihrer Ausstellung squatting greifen Tilo Schulz und Jörg van den Berg auf eine Ausstellungspraxis zurück, die durch eine Inszenierung als Kunstvermittlung die Präsenz des Kunstwerks und die tatsächliche Werkerfahrung ins Zentrum des Ausstellungsbesuches rückt. squatting führt künstlerische Werke zusammen, die Erinnerung inhaltlich oder strukturell thematisieren sowie Erfahrungen mit Orten, Situationen und Menschen verarbeiten. Damit schafft squatting eine direkte Verbindung der Temporären Kunsthalle und ihrem Standort (dem Berliner Schlossplatz) als einem Ort, der ständigen ideologischen Zugriffen ausgesetzt ist.

AUTO-KINO! Ausstellung Berlin

05.02.2010 - 14.03.2010
AUTO-KINO!

Eröffnung Auto-Kino! Ausstellung Berlin

04.02.2010 - 05.02.2010
Eröffnung Auto-Kino!

Zeigen. Ausstellung Berlin

05.12.2009 - 10.01.2010
Zeigen.

Echo Ausstellung Berlin

25.09.2009 - 28.02.2010
Echo