NEUE ELEMENTE Ausstellung Koeln
Ads
Helle Mueller

Ausstellung: 10.09.2022 - 08.10.2022

Künstler: Jens Lorenzen

Veranstalter & Ort:
Galerie 30works Galerie
50672 Koeln
Pfeilstr. 47

NEUE ELEMENTE

Einzelausstellung mit Jens Lorenzen

Ein richtiges Wort zur passenden Zeit kann in die Geschichte eingehen. Aber genauso kann es eine komplette Umdeutung erfahren. Jens Lorenzen hat das Spiel mit Konnotationen, Ambivalenzen und Doppeldeutigkeiten von Wörtern in seinem MAUER-Zyklus zum Konzept erhoben und weitet Begriffe zu endlosen Texten aus, die sich bildübergreifend weiterentwickeln. Im Zentrum der Ausstellung stehen fünf aufeinander folgende Elemente respektive Bilder der Mauer II, die ihren Ausgangspunkt beim Thema „Olympia“ haben - und damit einen thematischen Anschluss an drei Elemente Lorenzens bilden, die zuvor in die Sammlung des Museé Olympique in Lausanne/CH aufgenommen wurden.

In wilden, jedoch keinesfalls zufälligen, sondern sorgsam komponierten Assoziationsketten leitet der Berliner Künstler das komplexe Thema um den Olympia-Mythos ein, kommt vom Begriffsursprung zu einer gleichnamigen Modemarke, schlägt geniale Volten zu Star Wars und Heldensagen bis zu George Orwell und dem „Fitness“-Begriff - um schlussendlich bei der Bodybuilding-Ikone Arnold Schwarzenegger zu landen. Die jüngst 75 wurde und auch als Schauspieler und Politiker in den Kanon eingegangen ist.

Jens Lorenzen versteht es meisterhaft, Personen, Marken und Phänomene der Pop- wie Hochkultur in andere Sinnhaftigkeiten zu überführen und spart dabei auch ernste Themen wie „Hanau“ nicht aus - jener Stadt, die sowohl als Geburtsort der Gebrüder Grimm als auch für das traumatische Attentat von 2020 steht. Trotz ihrer geistigen Wucht bleiben die Bilder stets humorvoll und zugänglich. Das ist primär Lorenzens hedonistischer und ästhetisierender Bildsprache geschuldet, die wie ein Mix aus Collage und Mixed Media anmutet, tatsächlich aber auf klassischer Ölmalerei fußt. Womit Jens Lorenzen in Zeiten der digitalen Bilderflut ein Statement setzt, und zugleich dem bedrohenden Chaos eine Form zu geben versucht. Aufgabe von Kunst ist für ihn die Ästhetisierung von Gefahr - und von Glück. Denn beides kommt unvermittelt.

Eröffnung: 10.09.2022, 20:00 Uhr
Laudatio: Yorca Schmidt-Junker
Ausstellung 10.09. bis 08.10.2022
Öffnungszeiten: Mi - Sa 12-18 Uhr

30works Galerie
Pfeilstr. 47
50672 Köln
Tel.: +49 (0)221-33779999
E-Mail: hello[at]30works.de

Ads
NEUE ELEMENTE

10.09.2022 - 08.10.2022
NEUE ELEMENTE

SALVA

07.05.2022 - 04.06.2022
SALVA

TRUE COLORS

30.04.2022 - 03.07.2022
TRUE COLORS

NORTHERN POP

26.03.2022 - 23.04.2022
NORTHERN POP

DREIKLANG

09.10.2021 - 30.10.2021
DREIKLANG

Jäger & Sammler

02.10.2020 - 24.10.2020
Jäger & Sammler

Kilders & Seyd @ 30works

04.09.2020 - 19.09.2020
Kilders & Seyd @ 30works