Gestohlene Bilder in Zürich wieder aufgetaucht?
Sind die gestohlenen 4 Gemälde, die am 10.02.2008 aus der Züricher Bührle Sammlung entwendet wurden, wieder aufgetaucht?

Kunstraub Zürich

+++UPDATE+++
Zürich - Zwei Bilder vom Kunstraub wurden gefunden

Auf dem Parkplatz der Psychiatrischen Uni-Klinik Burghölzli in Zürich wurde ein verdächtiger weißer Opel entdeckt. Im Auto sollen sich 2, je nach Medienbericht auch 3, Bilder befunden haben. Entdeckt wurde alles vom Parkwächter der auch die Polizei informierte. Der weiße Opel war unverschlossen.

Die Züricher Polizei will sich am Nachmittag offiziell äußern.

Hintergrund zum Kunstraub in Zürich

In den letzten Wochen wurde die Schweiz von einer Reihe von Kunstdiebstählen heimgesucht. Der spektakuärste ereignete sich in der E.G. Bührle Sammlung. Dort drangen drei maskierte Männer in die Ausstellungsräume der Kunstsammlung ein und entwendeten innerhalb von 3 Minuten 4 wertvolle Bilder.

"Der Knabe mit der roten Weste" von Paul Cezanne
"Blühende Kastanienzweige" von Vincent van Gogh
"Mohnfeld bei Vetheuil" von Claude Monet
"Ludovic Lepic und seine Töchter" von Edgar Degas

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Kunstraub News zum Thema: