Neo Rauch Bild mit Auktionsrekord
Bei Auktionen erzielten Werke von Neo Rauch Rekordpreise. Das sind die teuersten Bilder des Künstlers.

Auktionsrekord

Mit 1,462 Millionen Dollar (inkl. Käuferprämie) war das Werk das bisher teuerste auf einer Auktion. Der Schätzpreis lag zwischen 500.000 und 720.000 Dollar. Eingeliefert wurde das Bild übrigens vom Haus- und Hofgaleristen des Künstlers - der Galerie Eigen + Art. Insgesamt erlöste das Auktionshaus Christie`s rund 11,2 Millionen Britische Pfund. Scheinbar ist man wieder bereit Millionen Summen in die zeitgenössische Kunst zu stecken, wie das Beispiel Rauch anschaulich zeigt.

Mittlerweile sind die Preise für Neo Rauch Bilder weiter gestiegen. Das bisher teuerste Werk des Leipziger Künstlers wurde 2014 beim Auktionshaus Christie's versteigert. Das auch in Deutschland Höchstpreise erzielt werden, zeigte jüngst das umstrittene Werk „Der Anbräuner“, welche während einer "Golf Charity Auktion“ für 750.000 Euro an einen Immobilienunternehmer versteigert wurde.

Top-8 - die teuersten Bilder von Neo Rauch

Kunstwerk Preis Auktionshaus
1 „Platz“ 1.641.085 DollarChristie's 2014
2 „Bon Si“ 1.492.248 DollarChristie's 2015
3 „Stellwerk“1.462.313 DollarChristie's 2009
4 „Reaktionäre Situation“1.455.038 DollarChristie's 2015
5 "Die Lage"1.172.375 EuroPhillips 2015
6 „Gut Gut“1.154.640 DollarSotheby's 2016
7 „Suche“1.082.500 DollarChristie's 2010
8 „Die Produktion“1.018.992 DollarSotheby's 2011

Neo Rauch - Stellwand
Foto: Neo Rauch "Stellwerk" bei Christie's 2009

Foto-oben: "Neo Rauch - Gefährten und Begleiter"; Copyright weltkino

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Neo Rauch News zum Thema: