Little Love Affairs Ausstellung St. Apern Str. 7, 50667, Köln
Ads
Helle Mueller

Ausstellung: 23.10.2021 - 20.11.2021

Künstler: Suscha Korte und Cora Korte

Veranstalter & Ort:
Galerie Art Galerie 7
50667 Koeln
St. Apern-Straße 7

Sehr geehrte Gäste der Art Galerie 7,
liebe Freunde der Kunst,

wir freuen uns sehr, ab Samstag, den 23. Oktober 2021 neue Arbeiten der Künstlerschwestern Suscha Korte und Cora Korte präsentieren zu können und laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage von 16 bis 19 Uhr zu uns in die Galerie ein.
Suscha Korte und Cora Korte, 1963 und 1961 geboren in Flensburg, absolvierten beide ein Studium der freien Kunst und Malerei an der Muthesius-Hochschule in Kiel. Dort lebt und arbeitet Cora Korte noch heute; Suscha Korte fügte ein Studium an der Glasgow School of Art in Schottland/GB an und lebt heute in Köln.
Wiedererkennungsmerkmal und zentrales Motiv ihrer Malerei sind fein verzierte, realistisch gemalte Porzellanteller, die entweder als Protagonisten auf der Leinwand auftreten oder mit anderen Gegenständen des alltäglichen Lebens in Dialog treten. Collagenhaft auf der Leinwand kombiniert, entstehen unkonventionelle moderne Stillleben. Sie erzählen Geschichten vom Menschsein, des Lebens mit Höhen und Tiefen, Erfahrungen und Erlebnissen. In der diesjährigen Ausstellung Little Love Affairs setzt Suscha Korte neben ihren großformatigen Arbeiten mit den für sie charakteristischen Tellermotiven auch ihre kleinen Lieblinge groß in Szene.
Auch Cora Korte thematisiert mit ihren Arbeiten die Beschäftigung mit dem Leben an sich. Ihr Anliegen ist es, ihre persönliche Interpretation und ihren Blick auf das Leben künstlerisch umzusetzen. Dies gelingt mit Motiven, die zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion changieren – gemalt auf Leinwand, insbesondere jedoch hinter Glas. Die Wirkung der Hinterglasmalerei sowie der Lichtobjekte ändert sich je nach Lichteinfall, sodass sich vermeintlich Bekanntes als etwas überraschend Neues entpuppt: „Kunst [ist] dafür da, das Leben und die Wahrnehmung des Lebens reicher zu machen und Bereiche aufzuzeigen, anzurühren, aufzuwecken, die im täglichen Alltag […] verloren gehen. Weil: Das Leben ist größer, als der normale Alltag.“

Wir freuen uns, Sie zur Vernissage dieser Ausstellung am Samstag, den 23. Oktober 2021 von 16 bis 19 Uhr bei uns in der Galerie begrüßen zu können.

Herzliche Grüße aus der Galerie
Meike Knüppe

Ads
Wir bitten zu Tisch

21.10.2022 - 26.11.2022
Wir bitten zu Tisch

"Summertime"

30.07.2022 - 27.08.2022
"Summertime"

By the sea

20.05.2022 - 09.07.2022
By the sea

Good news only

29.01.2022 - 19.03.2022
Good news only

Cityscapes Kunstmesse Koeln

04.12.2021 - 22.01.2022
Cityscapes

Little Love Affairs

23.10.2021 - 20.11.2021
Little Love Affairs

Sala Lieber und Janos Schaab

03.09.2021 - 16.10.2021
Sala Lieber und Janos Schaab