"Summertime" Ausstellung Koeln
Ads

Ausstellung: 30.07.2022 - 27.08.2022

Künstler: Joanna Jesse, Sigrid von Lintig & Armin Scheid

Veranstalter & Ort:
Galerie Art Galerie 7
50667 Koeln
St. Apern-Straße 7

Sehr geehrte Gäste der Art Galerie 7,
liebe Kunstfreunde,

vom 29. Juli 2022 bis zum 27. August 2022 zeigen wir neue Arbeiten unserer Künstler Joanna Jesse, Sigrid von Lintig und Armin Scheid in einer sommerlichen Gruppenausstellung. Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage der Ausstellung „Summertime“ am Freitag, den 29. Juli 2022 von 18 bis 22 Uhr zu uns in die Galerie ein.

Die Düsseldorfer Meisterschülerin Joanna Jesse transportiert mit ihren figurativen Arbeiten Glücksgefühle pur. Malerisch visualisiert sie Menschen im Einklang mit der Natur, ihre Freude an der natürlichen Landschaft, den Genuss der Natur in all ihren Facetten. Mit ihrem fotorealistischen Malstil nimmt die Künstlerin Bezug auf die Fotografie als geläufigste Art der Bewahrung von Eindrücken und Erinnerungen und hält auf diese Weise das Besondere und den Zauber kleiner Augenblicke fest, denen man im Alltag oftmals keine Beachtung schenkt. Es handelt sich um eine unbestimmte Wirklichkeit. Spontane, ungestellte Momentaufnahmen ohne konkrete Hinweise auf einen Ort, den Zeitpunkt oder die Identität der dargestellten Figuren geben dem Betrachter Raum für eigene Assoziationen, Gedanken und Emotionen.

Auch Sigrid von Lintigs Bildthemen sind durch Figuration geprägt, und zwar in Form von schwimmenden und tauchenden Personen in einem Schwimmbad. Die festgehaltenen Momente im Spiel mit dem Wasser bewegen sich zwischen präziser gemalter Detailgenauigkeit und malerischer Freiheit bis hin zur Abstrahierung der figürlichen und gegenständlichen Formen. In der Symbiose der Personen mit dem sie umgebenden Wasser entstehen Farbvarianzen, Lichtreflexionen auf der Wasseroberfläche, eine Auflösung der körperlichen Konturen und Formveränderungen des Mediums selbst. Es entsteht der Eindruck von Schwerelosigkeit des Bildpersonals. Sigrid von Lintig gelingt malerisch die Entwicklung eines Gefühls von Leichtigkeit und Lebensfreude in einem Moment der Freiheit, einem Ausnahmezustand in und mit dem Medium Wasser.

Die Auflösung von Figuration findet in der Malerei von Armin Scheid ihren Höhepunkt. Sein figürliches Bildpersonal zeigt sich in einem übersteigerten Kosmos aus strahlendem Licht und leuchtender Farbigkeit. Die dynamischen „Surfer“ erscheinen wie aus einer Illusion, als würden sie im nächsten Augenblick eins werden mit der sonnigen Idylle, die sie umgibt. Unterstützt wird dieses irritierende Moment durch die Fragmentierung der Farbflächen. Die Auflösung und gegenseitige Durchdringung der Bildmotive durch das alles überstrahlende Licht lädt den Betrachter dazu ein, sich auf das spannungsgeladene, rhythmische Spiel aus Farbe, Form und Figuration einzulassen und sich in den sommerlich-erfrischenden Szenerien zu verlieren.

Wir freuen uns darauf, Sie mit den figürlichen Protagonisten von Joanna Jesse, Sigrid von Lintig und Armin Scheid bekannt zu machen und in die sommerlichen Bildwelten der drei Künstler mitzunehmen.

Herzliche Grüße
Meike Knüppe und Team

Wir bitten zu Tisch

21.10.2022 - 26.11.2022
Wir bitten zu Tisch

"Summertime"

30.07.2022 - 27.08.2022
"Summertime"

By the sea

20.05.2022 - 09.07.2022
By the sea

Good news only

29.01.2022 - 19.03.2022
Good news only

Cityscapes Kunstmesse Koeln

04.12.2021 - 22.01.2022
Cityscapes

Little Love Affairs

23.10.2021 - 20.11.2021
Little Love Affairs

Sala Lieber und Janos Schaab

03.09.2021 - 16.10.2021
Sala Lieber und Janos Schaab