Giacometti Fälschungen in Mainz entdeckt
Rund 1000 gefälschte Giacometti Bronzen hat die Polizei in einem Mainzer Lager sichergestellt.

Kunstfälschungen

Der mutmaßliche Hehler der Giacometti Skulpturen hatte versucht im In- und Ausland die Bronzen an Sammler zu Preisen im zweistelligen Millionenbereich zu verkaufen.
Ein Kunsthändler aus Stuttgart soll ebenfalls verwickelt sein und sitzt bereits in Untersuchungshaft.

Die Polizeiaktion, welche in mehreren deutschen Städten ausgeübt wurde, fand bereits am 11.August statt. Neben den Bronzen wurden Gipsabgüsse, gefälschte Herkunfts- und Echtheitszertifikate sichergestellt.

Quelle: swr.de

Anzeige

Süchtig nach Kunst?
Dann werde Art Junkie!
mehr erfahren

Fälschung News zum Thema: