Nobuyoshi Araki Ausstellung Hamburg
Die Hamburger Deichtorhallen zeigen ab dem 17.Juli 2010 die Ausstellung "Silent Wishes" des japanischen Fotografen Nobuyoshi Araki.

Fotografie in den Deichtorhallen

In Kooperation mit dem Museum der Moderne Salzburg sind rund 150 Schwarzweiß-Fotografien aus der Zeit des noch unbekannten Araki zu sehen. Die Ausstellung konzentriert sich auf die Schaffensperiode ab Ende der 60er bis Mitte der 70er Jahre.

Die Fotoserie "My Wife Yoko" bildet den Mittelpunkt der Hamburger Ausstellung. Hier fotografierte Araki seine Frau während der Hochzeitsreise. Entstanden sind sehr intime und berührende Aufnahmen. Festgehalten wurden diese Arbeiten in „Sentimental Journey“, eine der ersten Dokumentationen von Araki.

Katalog Nobuyoshi Araki zur Ausstellung
Nobuyoshi Araki Nobuyoshi Araki - Silent Wishes
125 Schwarz-Weiß-Fotografien des jungen Araki

Buch hier anschauen

NOBUYOSHI ARAKI: SILENT WISHES Ausstellung
17.06.–29.08.2010
HAUS DER PHOTOGRAPHIE - Deichtorhallen Hamburg

Sentimental Journey Araki Das Buch „Sentimental Journey“ von Araki ist mittlerweile ein beliebtes und gesuchtes Fotobuch bei Sammlern geworden.
Hier finden Sie noch einige Erstausgaben und Neuauflagen der seltenen Ausgabe.

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

News zum Thema: