Künstler Cy Twombly im Alter von 83 Jahren gestorben
Wie die Gagosian Gallery in Rom mitteilte, ist der amerikanische Maler und Bildhauer Cy Twombly am Dienstag in Rom verstorben.

Cy Twombly ist tot

Twombly, der schon seit mehreren Jahrzehnten in Italien lebte, galt als einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart. Der mehrmalige documenta und Biennale Teilnehmer arbeitete bis ins hohe Alter und war zuletzt mit einem riesigen Deckengemälde im Pariser Louvre beschäftigt.

Zu seinen engen Künstlerfreunden gehörten u.a. Robert Rauschenberg und Jasper Johns. In Deutschland wurde Cy Twombly 1987 mit dem Rubenspreis der Stadt Siegen ausgezeichnet. 1995 erhielt der amerikanische Künstler den Goslarer Kaiserring und zuletzt wurde er 2008 mit dem Gerhard-Altenbourg-Preis geehrt.

Im Mai diesen Jahres erzielte eines seiner Werke bei einer Versteigerung im Auktionshaus Christies einen Auktionsrekord von rund 15,2 Millionen Dollar.

Impressionen aus Cy Twombly Ausstellung im Museum Brandhorst München (2009)

Kunst verkaufen

News zum Thema: