Kunstpreise für Corinne Wasmuht und Michael Morgner
Der renommierte Gerhard-Altenbourg-Preis geht in diesem Jahr an den Chemnitzer Künstler Michael Morgner. Corinne Wasmuht hingegen konnte sich über den erstmals vergebenen Oberrheinischen Kunstpreis freuen.

Gerhard-Altenbourg-Preis + Oberrheinischen Kunstpreis vergeben

Seit 1998 wird alle zwei Jahre der Gerhard-Altenbourg-Preis des Lindenau-Museum vergeben. Über den mit 12.500 Euro dotierten Kunstpreis konnte sich in diesem Jahr der als Maler, Grafiker und Bildhauer arbeitende Künstler Michael Morgner freuen.

In die großformatigen Werke von Corinne Wasmuht wird man förmlich hereingezogen. Die zur Zeit als Professorin an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe arbeitende Künstlerin erhielt den zum ersten Mal vergebenen Oberrheinischen Kunstpreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist.

Zur Auszeichnung gehören neben dem Preisgeld ein Katalog ("Corinne Wasmuht. Collagen 1986 -2001") und eine Ausstellung in der Städtischen Galerie. Diese kann man bis zum 15. Januar 2012 bei freien Eintritt besuchen.

Kunst verkaufen

News zum Thema: