Turner-Preis: die Liste der nominierten Künstler
Es ist der vielleicht umstrittenste Kunstpreis, aber dennoch stößt der Turner-Preis Jahr für Jahr auf großes Interesse.

Shortlist Turner-Prize 2012

Jetzt wurde die Liste der nominierten Künstler für den diesjährigen Preis veröffentlicht. Vier Kandidaten sind es jedes Jahr die im Frühling bekannt gegeben werden. Bedingung ist das die Künstler z.Zt. in Großbritannien leben müssen. Traditionell werden die Arbeiten der Künstler, für die sie nominiert sind, bis zur Preisvergabe in einer Ausstellung in Londoner Tate Modern gezeigt (20.Oktober 2012 – 20.Januar 2013).

UPDATE: Wer gewinnt den Turner-Prize 2012?
Nach guter englischer Tradition, kann man natürlich auch auf die vier nominierten Künstler wetten. Und aktuell liegt Paul Noble bei den Wettbüros vorne. Welcher der vier nominierten Künstler wird also am 3.Dezember 2012 den Turner Preis gewinnen? Was ist Ihr Tipp?
>> zur Umfrage <<

Shortlist Turner-Preis 2012

Spartacus Chetwynd - Luke Fowler - Paul Noble - Elizabeth Price

Spartacus Chetwynd
Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich eine Künstlerin, die eine Performance zeigen wird in der sie Elemente und Personen der Kunstgeschichte mit der Pop-Kultur verbinden wird. Übrigens zeigte Giti Nourbakhsch in einer letzten Ausstellung vor der Schließung ihrer Galerie auch Werke dieser Künstlerin.

Luke Fowler
Der Künstler aus Glasgow wird einen Film zeigt, dessen Grundthema es ist zu zeigen, wie sich der Einzelne gegenüber der Gesellschaft mit der Zeit entwickelt und verändert. Luke Fowler wird u.a. durch die Galerie Gisela Capitain in Köln vertreten.

Paul Noble
Er ist so ein Künstler, weshalb der Turner-Preis immer wieder in die Schlagzeilen kommt. Zu sehen waren seine Arbeiten schon in der Londoner Gagosian Galerie. Seine akribisch ausgearbeiteten Zeichnungen sind nicht jedermann Fall.

Elizabeth Price
Und wieder ein Film. Elizabeth Price wurde für eine Videoinstallation, in der sie aus einem Archiv von Bildern, Texten und Musik unsere komplexe Beziehung zur Konsumkultur untersucht.

Im letzten Jahr war es der Brite Martin Boyce der den begehrten britischen Kunstpreis gewann. Seit 1984 wird der Turner-Preis verliehen. Auch zwei deutsche Künstler/innen gehörten bereits zu den Gewinnern. Im Jahr 2000 war es der Fotograf Wolfgang Tillmans und 2006 die Künstlerin Tomma Abts.
Der diesjährige Gewinner wird am 3.Dezember 2012 live bekannt gegeben.
- zur Ausstellung der Tate

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Turner-Prize News zum Thema: