Auktionen: Boom der zeitgenössischen Kunst hält weiter an
Die Nachfrage an zeitgenössischer Kunst war in den letzten Monaten so stark wie noch nie. Von Juli 2012 bis Juni 2013 wurde erstmals Gegenwartskunst im Wert von über 1 Milliarde Euro versteigert.

zeitgenössische Kunst sorgt für steigende Umsätze im Auktionsmarkt

Laut der französischen Kunstpreisdatenbank und Informationsplattform Artprice, wurden für Arbeiten von Künstler die nach 1945 geboren wurden, insgesamt 1,047 Milliarden Euro ausgegeben. Zum Jahr zuvor bedeutet das eine Steigerung der Auktionsumsätze von 15 Prozent. Die Studie umfasst allerdings auch nur die Auktionsergebnisse der verschiedenen Auktionshäuser weltweit. Wie hoch der Umsatzanteil von zeitgenössischer Kunst bei Galerien ist oder bei den sogenannten "Privat Sales" (Privatverkäufen) der Auktionshäuser, geht aus der Studie nicht hervor.

Basquiat - umsatzstärkster zeitgenössischer Künstler

Als umsatzstärkste Werke entpuppten sich die Bilder des Malers Jean-Michel Basquiat (1960-1988). Im genannten Zeitraum wurden rund 162,5 Millionen Euro mit den Kunstwerken des Künstlers auf Auktionen erzielt. Der Boom zeitgenössischer Kunst spiegelt sich nicht nur bei den Auktionshäusern wieder. In den letzten Jahren entstand zudem eine fast schon nicht mehr zu überblickende Zahl an Kunstmessen. Galerien, die auch international bestehen, wollen und müssen, sind quasi mehr im Flugzeug als in der eigenen Galerie.

inflationärer Boom der Kunstmessen

Ob dieser Trend gesund ist, kann angezweifelt werden. Denn nicht jede/r Galerist/in kann und möchte ein weltweites Filialnetzwerk ala Gagosian, Ropac oder anderer Mega-Galeristen aufbauen. Die sich häufenden Schließungen im Mittelmarkt, wie in Deutschland zu letzt die Galerie Klosterfelde oder Giti Nourbakhsch im letzten Jahr, sind zumindest kein positiver Indikator.

Auktionshäuser erobern immer mehr Marktanteile der Galerien

Auch das verstärkte Eindringen der Auktionshäuser in das Marktsegment der Galerien macht diesen immer zu schaffen. Für Sotheby's, Christie's und Co ist der "diskrete Kunsthandel", die sogenannten Privat Sales mittlerweile zum wichtigen Umsatzfeld geworden. Bei Sotheby's waren es vergangenes Jahr 906.500.000 Dollar (Steigerung von 11 Prozent zum Vorjahr). Konkurrent Christie's kam nach eigenen Angaben auf 980.000.000 Dollar. Ein nicht unwesentlicher Anteil der Umsätze dürfte auf den Bereich der zeitgenössischen Kunst gefallen sein.
- Sotheby's eröffnet Galerieräume in London für private Verkäufe
- Christies schließt Haunch of Venison Galerie

mehr zum thema Auktionsumsätze & Kunstmarkt:
- Top 10 Auktionsergebnisse 1.Halbjahr 2013 in Deutschland
- Auktionen: teuerste Gemälde 2012 von Munch bis Rothko
- Die Top Künstler 2012 nach Auktionsumsätzen
- Kunstmarkt: Indikator für zeitgenössische Kunst zeigt nach oben

Die teuersten und wertvollsten Gemälde 2012

Die zehn teuersten und wertvollsten Gemälde / Zeichnungen 2012

  1. Edvard Munch "Der Schrei" $ 119.900.000
    verkauft bei Sotheby's am 2. Mai 2012
  2. Mark Rothko "Orange, Red, Yellow" $ 86.900.000
    verkauft bei Christies in New York am 8. Mai 2012
  3. Mark Rothko "No 1 (Royal Red and Blue)" $ 75.100.000
    verkauft bei Sotheby's in New York am 13. November 2012
  4. Raphael Zeichnung "Kopf eines jungen Apostel" $ 47.800.000
    verkauft bei Sotheby's in London am 5. Dezember 2012
  5. Li Keran Aquarell "Mountains in Red" $ 46.000.000
    verkauft bei Poly International in Peking, am 3. Juni 2012
  6. Roy Lichtenstein "Sleeping Girl" $ 44.900.000
    verkauft bei Sotheby's in New York am 9. Mai 2012
  7. Francis Bacon "Figure Writing Reflected in Mirror" $ 44.900.000
    verkauft bei Sotheby's in New York am 9. Mai 2012
  8. Andy Warhol "Statue of Liberty" $ 43.800.000
    verkauft bei Christies in New York am 14. November 2012
  9. Claude Monet "Nympheas" (Seerosenbild) 43,8 Millionen Dollar
    verkauft bei Christie's in New York am 7.November 2012
  10. Pablo Picasso "Nature morte aux tulipes" $ 41.500.000
    verkauft bei Sotheby's in New York am 8. November 2012

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

zeitgenössische Kunst News zum Thema: