Kunstmarkt - Millionenblase, Preisabsprachen und Spekulation
Immer wieder kommen Fragen zur Funktionsweise des Kunstmarktes.

Wie funktioniert der Kunstmarkt?

Wie ist es möglich das bestimmte Kunstwerke Millionen erzielen und andere nicht? Warum kauften Sammler in den letzten Jahren so viele Werke von Damien Hirst, Jeff Koons oder Murakami.
Gerade im Kunstmarktsegment zeitgenössische Kunst überschlugen sich die Ereignisse immer wieder. Kaum eine Auktion ohne Auktionsrekord, scheinbar lange Wartelisten bei Galerien für Werke zeitgenössischer Künstler.

Das der Kunstmarkt einer der undurchsichtigsten Märkte überhaupt ist und wie das Spiel von Spekulation, Preisabsprachen und Stützungskäufe funktioniert, hat Filmemacher Ben Lewis in einer großartigen Dokumentation in Zusammenarbeit mit Arte im "Die Millionenblase" dargestellt.

Kunstmarkt Millionenblase Preisabsprachen und Spekulation

Ben Lewis reiste zu Auktionen, Kunstmessen, Sammlern, Anlegern, Kunstmarktanalysten und Galeristen und schaute in den Backstagebereich des Kunstmarktes. Teilweise sprechen Händler und Sammler ungeniert über die Funktion von Preisabsprachen und Spekulation. Man erfährt auf welche Art und weise der Markt für Andy Warhol Werke gezielt beeinflusst wird und wer dahinter steckt.

Wir möchten Ihnen zum Thema gerne noch zwei Bücher empfehlen, die ebenfalls sehr schön die Funktionsweise des Kunstmarktes aufzeigen.

Hype! Kunst und GeldHype! Kunst und Geld
Das Buch zeigt eindrucksvoll den Zusammenhang zwischen Kunst und Kommerz auf. Faktenbereich beschreibt Piroschka Drossi den Kunstmarkt und Filz der Szene. Es werden die ersten Anfänge mit dem Handel von Kunst beschrieben und zeigt die Bigplayer der heutigen Zeit.
zum Buch
Das Vermächtnis Mark RothkosDas Vermächtnis Mark Rothkos
Der Fall Mark Rothko gilt als einer der größten Kunstmarktskandale. Mit welcher Agressivität Weggefährten, Händler, Nachlassverwalter und "Freunde" sich nach Rothko's Freitod sofort auf seine Werke stürzten, ist fast schon unglaublich. Aber auch hier findet man besipielhafte Mittel und Taktiken des Kunstmarktes wie dieser heute noch funktioniert.
zum Buch

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Kunstmarkt News zum Thema: