The Recovery of Discovery Auktion Berlin
Ads

Auktion: 27.03.2011 - 22.05.2011

Künstler: Cyprien Gaillard

Veranstalter & Ort:
Institution KW Institute for Contemporary Art
10117 Berlin
Auguststraße 69

„Nun zur Hauptsache! Wie kommt alles nach Berlin?“
Carl Humann, September 1878

Die Erhaltung eines Monuments scheint auch immer seine Zerstörung zu beinhalten. Um städtische Architekturen, Kulturdenkmäler und Reliquien zu bewahren, erfolgt nicht selten ihre Überführung an andere Orte. Diese urbanen Verschiebungen lassen die Idee einer autonomen Geografie oder Archäologie verschwinden. Der Transfer ändert nicht nur die Geschichte des Ursprungsortes, sondern führt auch zu einer brachialen Umdeutung des vor der Zerstörung Bewahrten.

Für seine Ausstellung in den KW Institute for Contemporary Art schafft Cyprien Gaillard (*1980) eine neue, raumgreifende Arbeit, die erst durch die aktive Missachtung ihrer Form die Komplexität ihrer Bezüge aufzeigt. Gleich einer öffentlichen Amnesie, verloren in der ausweglosen Interaktion mit dem Monument, wird die sukzessive Zerstörung zu einer Ästhetik des Widerstands.

Mit freundlicher Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds, Berlin.


Öffnungszeiten: Di – So 12 – 19 Uhr, Do 12 – 21 Uhr
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro


Cyprien Gaillard im Künstlerverzeichnis

Heike-Karin Föll: speed Ausstellung Berlin

22.06.2019 - 01.09.2019
Heike-Karin Föll: speed

Image Bank

22.06.2019 - 01.09.2019
Image Bank

Reza Abdoh

09.02.2019 - 05.05.2019
Reza Abdoh

CHRISTOPH SCHLINGENSIEF Ausstellung Berlin

01.12.2013 - 19.01.2014
CHRISTOPH SCHLINGENSIEF

PAINTING FOREVER! KEILRAHMEN Ausstellung Berlin

18.09.2013 - 10.11.2013
PAINTING FOREVER! KEILRAHMEN