App für Auktionshaus Gebühren, Brönner Fotografien, Immendorf Werkverzeichnis + Artcurial in Wien
Der "Gavel Calculator" ist eine kleine nützliche App, die Licht ins Dunkel der Gebühren von Auktionshäusern bringt. Das Pariser Auktionshaus Artcurial ist nun auch mit einem Büro in Wien vertreten. Till Brönner kennt man nun nicht gerade als Fotograf. Das Er die Kamera aber ebenso beherrscht wie seine Trompete, zeigt ein aktueller Bildband. Von Jörg Immendorf ist das Werkverzeichnis der Gemälde Band-IV erschienen.

Gebühren-Rechner für Kunstauktionen, Bildband + Werkverzeichnis & mehr

App kalkuliert Auktionshaus Gebühren
Die App "Gavel Calculator" ist ein kleines nützliches Helferlein. Wer schon immer mal wissen wollte, welche Gebühren beim Kauf und Verkauf von Kunstwerken bei Auktionshäusern entstehen, dem liefert die App jetzt die Antwort. Allerdings hat der "Gavel Calculator" momentan nur die Auktionsgebühren der drei Global Player Sotheby's, Christie's und Phillips im Programm. Erstaunlich wie unterschiedlich die Gebühren je nach Standort (Land) ausfallen. Befindet man sich während einer Auktion in einem heißen Bieterstreit, erspart man sich mit dem "Gavel Calculator" böse Überraschung.

Beth Ditto fotografiert von Till Brönner Foto: "Beth Ditto" Till Brönner, teNeues Verlag 2014

Till Brönner - Faces of Talent Bildband

Im Jazzmusiker Till Brönner scheinen mehrere Talente zu schlummern. Mit seiner Leica-Kamera porträtierte er seit geraumer Zeit international bekannte Schauspieler und Musiker. Zusammengefasst sind diese Schwarz-Weiß-Fotografien jetzt im Bildband "Faces of Talent". Zu den prominenten Zeitgenossen die sich von Till Brönner fotografieren ließen, zählten u. a. Beth Ditto, Armin Müller-Stahl, Gregory Porter und Rihanna. Erschienen ist die Publikation im teNeues Verlag. Neben dem normalen Bildband gibt es auch eine limitierte Ausgabe mit einem Print von Till Brönner.

Till Brönner - Faces of Talent Fotografien BildbandTill Brönner - Faces of Talent
teNeues Verlag
erschienen September 2014
jetzt bestellen

Martin Kippenberger - Werkverzeichnis der Gemälde

Der Catalogue Raisonné versammelt 224 Gemälde von Martin Kippenberger unter Angabe von Werknummer, Titel, Jahr, Technik, Maß, Inschriften, Provenienz, Ausstellungen und Bibliografie. Herausgegeben u. a. von der Galeristin Gisela Capitain und im Verlag von Walther König erschienen, konzentriert sich der vierte Band auf die Jahre 1993 bis 1997. Das Werkverzeichnis Band-IV erstreckt sich auf über 470 Seiten und zeigt 53 farbige Abbildungen. Wie üblich bei solchen Publikationen, ist das mit 280 Euro Werkverzeichnis nicht ganz so günstig.

Martin Kippenberger - Werkverzeichnis der GemäldeMartin Kippenberger - Werkverzeichnis der Gemälde
Walther König Verlag
erschienen September 2014
jetzt bestellen

Artcurial in Wien

Das französische Auktionshaus Artcurial eröffnet in der Wiener Innenstadt eine neue Repräsentanz. Direktorin ist Caroline Messensee, die auch gleich das Ziel festlegte: "Wir hoffen, Marktanteile anknabbern zu können". Als Hauptkonkurrent hat man das Dorotheum ausgemacht. Auktionen werden vorerst aber nicht in Wien stattfinden. Laut "Handelsblatt" erzielte Artcurial im ersten Halbjahr 2014 rund 105 Mio. Euro Umsatz.

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

Werkverzeichnis News zum Thema: