Dennis Hopper Kunstsammlung wird bei Christies versteigert
Christies versteigert im November Teile der Kunstsammlung des verstorbenen Dennis Hopper.

Auktion - Dennis Hopper Kunstsammlung

Der im Mai diesen Jahres verstorbene Schauspieler und Künstler sammelte jahrelang moderne und zeitgenössische Kunst. Mit der Zeit entstand eine eindrucksvolle Kunstsammlung.

Christies versteigert nun Teile der Sammlung Hopper in zwei Blöcken. Im November sollen hauptsächlich wichtige Werke der modernen und zeitgenössischen Kunst zur Versteigerung kommen. Highlights sind hier etwa ein Hopper-Porträt angefertigt von Andy Warhol (Schätzpreis 800.000 - 1,2 Millionen Dollar) und Jean-Michael Basquiats "Untitled 1987" (Schätzpreis 5 - 7 Millionen Dollar). Die Auktion findet am 10.November bei Christies New York statt.

Dennis Hopper Fotografien
Dennis Hopper war mit vielen der Künstler, deren Werke er auch sammelte, eng befreundet. So zählten neben Andy Warhol, Basquiat auch Jasper Johns, Roy Lichtenstein und David Hockney zum Freundeskreis Hoppers.

Wer einmal in das fotografische Werk von Dennis Hopper eintauchen möchte, sollte sich den zugegeben etwas teuren (weil limitiert) Fotobildband "Dennis Hopper: Photographs, 1961-1967" zulegen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Kunst verkaufen

Dennis Hopper News zum Thema: