abc Berlin 2013 - erste Eindrücke zur kuratierten Kunstmesse
Gestern eröffnete die abc - art berlin contemporary in der Station nahe am Berliner Gleisdreieck.Die großzügig über drei Hallen verteilte Schau hat sich mehr zur kuratierten Ausstellung als zur Messe entwickelt.

abc Künstler & Galerien zur Berlin Art Week

Mit der Bezeichnung "Kunstmesse" hatten die Verantwortlichen der "abc" schon immer so ihre Probleme. Gestern zur Eröffnung zuckten noch die letzten Akkuschrauber an den Ständen der Galerien. 130 von ihnen sind dieses Jahr vertreten, darunter 71 allein aus Berlin. Zudem sind zahlreiche Projekträume auf der "abc" vertreten. Maike Cruse, Kuratorin der diesjährigen "art berlin contemporary", schätzt das rund 80 Prozent der Werke eigens für die "abc" angefertigt wurden.

Nina Beier auf der abc
Nina Beier bei Croy Nielsen Proyectos Monclova, Foto: Artinfo24

Die Galeristen, so scheint es, werden zu Kuratoren ihrer eigenen Künstler und Ausstellungen. Auf die klassischen Messekojen wurde verzichtet und ein sehr offenes Standkonzept entwickelt, das bei einigen Galerien eher an Baugerüste erinnert. Auch die strikte Einzelpräsentation der Künstler kommt dem Betrachter zugute.

Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova
Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova bei Rotwand, Foto: Artinfo24

Am Eingang empfangen einen gleich von der Decke hängende Blumen von Luca Trevisani bei der Galerie Mehdi Chouakri. Politisch geht es bei Santiago Serra und Nasan Tur zu. Die KOW Galerie zeigt die riesige Serra-Fotografie "SOS", welche eine Satellitenaufnahme einer kargen Berglandschaft in Afghanistan zeigt. 15 Fotografien in einem kleinen 15qm Raum gibt es Nasan Tur zu sehen. Die Zahl 15 ist bewusst gewählt. Die Installation zeigt gelbliche Gefängnisstüren des ehemaligen DDR-Untersuchungsgefängnisses der Bautzner Straße in Dresden. Die Größe des Raumes entspricht exakt denen der ehemaligen Gefängniszellen.

Die "abc art berlin contemporary" wird alle paar Stunden mit immer wieder neuen Programmpunkten eingeläutet. So erfolgt etwa eine Live-Schaltung nach Burkina Faso in das von Christoph Schlingensief initiierte Operndorf, eine Aktion von Thomas Zipp in den Messehallen sowie Book-Launchs, Gesprächsrunden und weitere Kunstaktionen.

Timo Klöppel abc
Timo Klöppel bei Kwadrat, Foto: Artinfo24

Zu erwähnen ist noch die kurzfristig ins Programm genommene Editionsausstellung von insgesamt 32 Editionen und die "Miss Read - The Berlin Art Book Fair", die bereits schon letztes Jahr ein Teil des Programm war.

abc art berlin contemporary
noch bis 22. September 2013
Station Berlin
Luckenwalder Strasse 4-6
- Berlin Art Week Übersicht
- Galerien in Berlin
- Ausstellungen in Berlin

Stefan Bertalan abc
Ansicht Stefan Bertalan bei Johnen Galerie, Foto: Artinfo24

Tomas Saraceno abc
Tomas Saraceno bei Esther Schipper, Foto: Artinfo24

Werde Art Junkie & unterstütze Artinfo24!
Mehr erfahren

abc News zum Thema: