Banksy Auktion - SWAT-Bus für sechstellige Summe versteigert
Gestern wurde ein vom Street Art Künstler Banksy besprühter Original SWAT-Bus der US-Polizei versteigert. Das Auktionshaus Bonhams versprach sich einen sechstelligen Betrag.

Street Art - SWAT Bus versteigert

Von der Größe her ein etwas ungewöhnliches Kunstwerk wurde gestern (29. Juni 2016) bei Bonhams versteigert. Es handelte sich dabei um eine Arbeit vom anonymen Street Art Künstler Banksy. Zur Auktion kam ein Original SWAT-Bus der US-Polizei, den Banksy mit ironischen und zynischen Motiven besprühte.

Banksy SWAT Bus
Foto: Banksy SWAT Bus, Bonhams 2006

Der Auktionspreis für den SWAT-Bus lag am Ende bei 264.688 EUR. Allerdings hatte man bei Bonhams für das Banksy Werk sicherlich noch mehr erwartet, denn der Schätzpreis lag bei 240.000 bis 360.000 Euro.

Banksy's SWAT-Bus war erstmals 2006 während einer Ausstellung in Los Angeles zu sehen. Sein Kommentar zur Arbeit war damals:

"My main problem with cops is that they do what they're told,"
"They say 'Sorry mate, I'm just doing my job' all the f***king time."

Banksy SWAT Bus Boy Junge
Foto: Banksy SWAT Bus, Ausschnitt mit Jungen, Bonhams 2006

Banksy SWAT Bus Girl
Foto: Banksy SWAT Bus, Ausschnitt mit Mädchen, Bonhams 2006

Eine zweites Banksy Werk, "Barcode Leopard" (2002), erzielte 192.004 EUR (inkl. Zuschlag). Wer mehr über die Preisentwicklung von Banksy Arbeiten wissen möchte, dem empfehlen wir folgenden Artikel (schon älter):
- Banksy Auktionen - die Entwicklung von Street Art am Kunstmarkt

Sie wollen Kunst verkaufen? hier mehr erfahren

News zum Thema: