VICE kauft GARAGE Magazin von Dasha Zhukova
2011 erschien die erste Ausgabe des GARAGE Magazin der Milliardärsgattin Dasha Zhukova. VICE Media hat nun das Magazin zu Kunst, Design und Mode übernommen.

Dasha Zhukova verkauft ihr GARAGE Magazin

VICE Media hat den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung am GARAGE Magazin von Dasha Zhukova (im dt. Dascha Schukowa) bekannt gegeben. Das Hochglanzmagazin war eine Mischung aus Kunst, Design, Celebrities, Starkult und Mode. Rund 3 Jahre zuvor hatte Dasha Zhukova bereits ihre gleichnamige eigene Kunsthalle in Moskau eröffnet.

Anzeige

“Garage's partnership with VICE, we hope to broaden the lens through which our audiences are exposed to art, architecture, fashion and design."
Dasha Zhukova

Die selbst ernannte Kunstmäzenin, Modedesignerin und Medienunternehmerin ist u. a. bei Kunst-Start-up Artsy investiert. Zusammen mit ihrem Mann Roman Abramowitsch (russ. Oligarch & Milliardär) tauchen die Beiden immer wieder in den verschiedenen Rankings der einflussreichsten Personen der internationalen Kunstszene auf.
- Kunstsammler - Liste der 200 wichtigsten Sammler weltweit
- Ranking - die 100 einflussreichsten Personen des Kunstmarktes 2011

Bleibt abzuwarten, was VICE mit dem bisher halbjährlich erschienenden GARAGE Magazin anfangen will. Die digitale Ausgabe wird mit großer Wahrscheinlichkeit bald in den VICE-Channels auftauchen. Da findet sich ja auch das 2012 übernommene iD wieder.

Und Dasha Zhukova? Na ja, sie hat ja noch ihre GARAGE Kunsthalle und verschiedene Medienbeteiligungen.

Foto: GARAGE Magazin Cover der App (Ausschnitt), Sommer 2015

Süchtig nach Kunst?
Dann werde Art Junkie!
mehr erfahren

Dasha Zhukova News zum Thema: